Was war wann >> Musik >> Steckbriefe G >> Jean-Jacques Goldman

 

Biografie Jean-Jacques Goldman Lebenslauf Lebensdaten

*11. Oktober 1951 in Paris (Frankreich)

Der Sänger und Songschreiber Jean-Jacques Goldman zeigte zunächst in der Gruppe „Taï Phong“ sein Können, ehe er 1981 eine Laufbahn als Solomusiker begann. In den 1980er Jahren veröffentlichte er diverse Alben und Singles, die insbesondere in seinem Heimatland erfolgreich waren. Der mit seinem Kollegen Michael Jones eingespielte und Ende 1985 herausgebrachte Song „Je te donne“ hielt sich mehrere Wochen an der Spitze der französischen Charts. Gemeinsam mit der US-Sängerin Carole Fredericks und mit Michael Jones nahm Goldmann in der ersten Hälfte der 1990er Jahre vier Alben auf. Danach war er erneut einige Jahre als Solokünstler tätig. Abgesehen von seiner eigenen Karriere als Sänger verfasste er Lieder für Ray Charles, Patricia Kaas, Khaled, Célin Dion und andere Stars. Er ist zum zweiten Mal verheiratet. Aus seiner ersten Ehe stammen drei Kinder.


Jean-Jacques Goldman Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jean-Jacques Goldman Homepage

Movies Jean-Jacques Goldman Filme


n.n.v.
Jean-Jacques Goldman Bilder