Biografie Gregory Peck Lebenslauf Lebensdaten



Er verkörperte den klugen, toleranten und bescheidenen Mann – weit weg von allem Prolligen und Groben: Gregory Peck. Er war ein Mann von Prinzipien. Für die Klatschpresse war sein Privatleben absolut tabu, bis auf eine schockierende Ausnahme im Jahr 1975, als sich sein Sohn das Leben genommen hatte.
Im Sommer 2003 starb Gregory Peck – der schönste Mann Hollywoods.
Als er am 5. April 1916 in La Jolla (US-Bundesstaat Kalifornien) geboren worden war, bekam er von seiner Großmutter den Vornamen Eldred. Den hasste er zeitlebens, 1939 konnte er den Namen endlich ablegen. Der Sohn eines irischstämmigen Apothekers verbrachte seine Kindheit im Haushalt der