Was war wann? Geschichte - wichtige Ereignisse, Schlagzeilen, Geburtstage & Musikcharts

 

Wer hat heute Geburtstag?


Was geschah heute im Jahre...




Rod Stewart wird 75

Rod Stewart CDs Roderick David Stewart wollte in seiner Jugend eigentlich Fußballprofi werden, aber nach einem kurzen Gastspiel beim FC Brentford entschied er sich für die Musik. In der Anti-Atomkraft-Bewegung fand er seine ersten Anhänger als Gitarrist und Sänger bei Protestmärschen. Danach spielte er in der Band „The Dimensions“. Seine unverkennbar rauchigen Stimme stellte er mit seiner ersten Single „Good Morning Little Schoolgirl“ unter Beweis. Stewart spielte in Bands wie der „Jeff Beck Group" und „The Faces“. Seine größten Erfolge feierte er als Solo-Künstler. Den ersten Chart-Hits wie „Maggie May“ oder „Sailing“ folgten viele weitere. Rod Stewart feiert am 10. Januar 2020 seinen 75. Geburtstag.
| Rod Stewart Biografie |

Das ändert sich 2020

Mit Wirkung vom 1. Januar 2020 gibt es in Deutschland wie in jedem neuen Jahr einige neue Dekrete, Bestimmungen und Gesetzesänderungen. Alljährlich gibt es Gewinner und Verlierer. Meist ist vor allem die arbeitende Bevölkerung und der Steuerzahler davon betroffen, aber auch Familien, Konsumenten, kranke Menschen und ihre pflegenden Familienangehörigen. Auch umstrittenen Pflichten, wie z. B. die Masernimpfpflicht für Kinder, die in eine Gemeinschaftseinrichtung gehen, werden fast jedes Jahr bestimmt. Die wichtigsten Neuerungen zum Thema Versicherungen, Pflege, Bußgeldkatalog und sonstigen Neuerungen finden Sie in dem folgenden Überblick.
| Änderungen 2020 |

Was geschah heute vor...

10 Jahren - 20 Jahren - 25 Jahren - 50 Jahren - 75 Jahren
100 Jahren - 200 Jahren - 500 Jahren - 1000 Jahren - Aktuell
Neue Seiten
Walter Plathe - Heidi Weigelt - Marie Seiser - Danne Hoffmann - Ulrich Pleitgen - Tilman Pörzgen - Lisa-Marie Koroll - Winnie Böwe - März 1951 - Stephanie Barrett - März 2008 - Esther Neumeier Berühmte Frauen - 1762 - 1767 - Oktober 1950 - Handball - Juni 1940 weitere Neue...
Aktualisierte Seiten
Cheryl Shepard - Jutta Kammann - Christina Athenstädt - April 2010 - Bettina Tietjen - Emmanuel MacronBenelli - November 1991 - Lemmy Kilmister - Franz LisztArchiv

Das war 2019. Chronik 2019 Rückblick

Nur noch wenige Tage dann ist das Jahr 2019 Geschichte. In Deutschland blieb auch 2019 eine deutliche Spaltung der Gesellschaft spürbar, die eine nationale und eine linke Einstellung betraf. Linke argumentierte weiter für mehr Freiheiten, für die Toleranz in der Flüchtlingspolitik und für eine verbesserte Weltoffenheit, während die schwierigen Bedingungen mit dem Flüchtlingsstrom die nationale Bewegung stärkte und sich für eine Ausrichtung auf das Landesinnere und die dort nötigen Verbesserungen aussprach. Dabei wurde auch eine gewaltvolle Ausprägung sichtbar, wie der bedauernswerte Mord an dem CDU-Politiker Walter Lübcke durch einen bereits vorher schon auffällig gewordenen Rechtsradikalen, oder der Anschlag in Halle auf eine Synagoge, der dann jedoch fehlschlug und trotzdem zwei Menschenleben forderte.
| Rückblick 2019 | 2019 Tag für Tag |

Die Queen of Rock wird 80

Bekannt wurde Tina Turner mit Hits wie „Nutbush City Limits" oder „River Deep Mountain High", die sie mit Ihrem ersten, inzwischen verstorbenen Ehemann Ike Turner veröffentlichte. Nachdem sich Tina Turner 1978 scheiden ließ, startete sie, wenn auch erst später eine unglaubliche Karriere mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern. Die Powerfrau spielte zudem in Kinofilmen wie „Mad Max" oder „Last Action Hero" mit. Tina Turner die seit 1994 mit dem deutschen Musikmanager Erwin Bach in der Schweiz lebt und inzwischen die Schweizer Staatsbürgerschaft angenommen hat, feiert am 26. November 2019 ihren 80. Geburtstag.
| Tina Turner Biografie |

Bryan Adams wird 60

Der kanadische Sänger, Gitarrist und Musikkomponist Bryan Adams erreichte  in mehr als 30 Ländern Nummer 1 Hits in den Musikcharts. Sein 1993 erschienenes Best Of-Album „So Far So Good" verkaufte sich allein in Deutschland über eine Million Mal. Zu seinen bekanntesten Songs gehören „Summer of Ž69, „Kids Wanna Rock" und „Heaven". Adams ist unter anderem ein leidenschaftlicher Fotograf und unterhält im Londoner Stadtteil Chelsea und  im Berliner Stadtteil Oberschöneweide Ateliers. Der Veganer und Vater zweier Töchter feiert am 5. November 2019 seinen 60. Geburtstag.
| Bryan Adams Biografie |

Liselotte Pulver wird 90

Bekannt wurde Lilo Pulver in den 50er Jahren mit der Rolle als Vrenelli mit den vom Schweizer Schriftsteller Jerekias Gotthelf verfilmten Romanen "Uli der Knecht" und "Uli der Pächter". Den Durchbruch erlangte sie als Darstellerin in den Filmen "Ich denke oft an Piroschka" und dem legendären "Wirtshaus im Spessart". 1961 spielte sie in Billy Wilders Produktion "Eins,zwei,drei" das Fräulein Ingeborg, eine hübsche meist Kaugummi kauende Blondine.
1978 bis 1983 wirkte sie in der deutschen Sesamstraße als Lilo mit und im Jahre 1996 spielte sie in dem Film "Das Superweib" ihre bis dato letzte Kinorolle. Liselotte Pulver feiert am 11. Oktober 2019 den 90. Geburtstag.
| Liselotte Pulver Biografie |

Der Boss wird 70

Der US-amerikanischer Bruce Springsteen zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musikern weltweit. Er verkaufte über 130 Millionen Tonträger, davon über 60 Millionen Alben in den USA. Für seine musikalischen Leistungen, seine kritischen Texte und sein soziales Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet. Springsteen gewann unter anderem 2 Golden Globe Awards und 20 Grammys. Sein Song „born in the USA" wurde zur Hymne. Seine Lieder  befassen sich vorrangig mit dem amerikanischen Alltagsleben und gelten als Spiegel der amerikanischen Gesellschaft. Springsteen hört seit den 1970er Jahren auf den Spitznamen „The Boss“. Er feiert am 23. September 2019 seinen 70. Geburtstag.
| Bruce Springsteen Biografie |

Die Kaulitz werden 30

Bill und Tom Kaulitz wurden am 1. September 1989 in Leipzig als eineiige Zwillinge geboren und wuchsen in Magdeburg auf. Schon früh machten die beiden Musik und wurden von ihrem Stiefvater, welcher selber Musiker war,  unterstützt. Anfang der 2000er Jahre traten sie gemeinsam mit Gustav Schäfer und Georg Listing unter dem Namen „Devilish“ im Raum Magdeburg auf. Die Band nannte sich ab 2005 „Tokio Hotel“ und nahmen die Single „Durch den Monsun“ auf, welcher  auf den ersten Platz der deutschen und österreichischen Charts landete. Auch das im September folgende Album „Schrei“ stieg an die Spitze der Charts. Die beiden Brüder feiern am 1. September 2019 ihren 30. Geburtstag.
| Tokio Hotel Biografie |

50 Jahre Woodstock-Festival

Das legendäre Woodstock-Festival ist ein Meilenstein der Kulturgeschichte. Das Musikfestival war Höhepunkt der Hippie-Bewegung und definierte das Lebensgefühl der 60er-Jahre. Das mit geschätzten 400.000 Menschen besuchte Open-Air-Festival feiert am 15. August 2019 sein 50-jähriges Jubiläum. 32 Musiker und Bands wie Joan Baez, Jimi Hendrix, Janis Joplin und The Who traten an 3 Tagen auf. Der Eintritt kostete 18 USD. Glück für den Veranstalter, dass im Vorverkauf bereits 186.000 Konzertkarten abgesetzt wurden, da zu Festivalbeginn durch die früh angereisten Besucher und die zu spät aufgestellten Kassenhäuschen, kein kassieren mehr möglich war.
| Woodstock-Festival |

weitere News


Neue Beiträge

Benzinpreise - Motoröl - Arbeitskleidung - Herrenhemd - Briefkasten - Archiv

Kommende runde Geburtstage und Jubiläen

---

Extern & News

Themen der Geschichte
Automobil Bildung
Charts Film
Literatur Mode
Möbel Musik
Politik Sport
Schmuck Technik
Biografien - Bands
Historische Werte
wichtige Ereignisse
 
Die 70er-Jahre
 
Geburtstagsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen
Sonstiges
Archiv - Aktuell
Originalzeitungen