Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1908 >> Geburtstage Mai 1908

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909

Geburtstage Mai 1908 Geburtstagskinder

1. Mai
Giovanni Guareschi, italienischer Journalist, Karikaturist und Schriftsteller († 1968)
1. Mai
Hans Schubert, deutscher Mathematiker († 1987)
2. Mai
Frank Rowlett, US-amerikanischer Mathematiker und Kryptologe († 1998)
2. Mai
Karl Hartung, Bildhauer († 1967)
4. Mai
Bernhard Winkelheide, deutscher Politiker, Mitglied des Wirtschaftsrates der Bizone († 1988)
4. Mai
Wolrad Eberle, deutscher Leichtathlet († 1949)
5. Mai
Jacques Massu, französischer General († 2002)
6. Mai
Necil Kâzım Akses, türkischer Musiker und Komponist († 1999)
7. Mai
Leo Sternbach, US-amerikanischer Chemiker († 2005)
7. Mai
Max Grundig, Gründer der Grundig AG († 1989)
8. Mai
Helmut Aris, deutscher Politiker († 1987)
8. Mai
Herbert Simoleit, deutscher Priester († 1944)
8. Mai
Hertha Thiele, deutsche Filmschauspielerin († 1984)
9. Mai
August-Martin Euler, deutscher Politiker († 1966)
9. Mai
Grete Boesel, Aufseherin im KZ Ravensbrück († 1947)
9. Mai
Siegfried Meurer, Entwickler des MAN-M-Motors († 1997)
9. Mai
Boris Roubakine, kanadischer Pianist und Musikpädagoge († 1974)
10. Mai
Josef Wallner, deutscher Politiker († 1991)
11. Mai
Heinz Frölich, Filmschauspieler († 2004)
12. Mai
Alejandro Scopelli Casanova, argentinisch-italienischer Fußballspieler und Fußballtrainer († 1987)
13. Mai
Beveridge Webster, US-amerikanischer Pianist und Musikpädagoge († 1999)
15. Mai
Emil Joseph Diemer, deutscher Schachspieler († 1990)
15. Mai
Erich Bielka, österreichischer Diplomat, Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten († 1992)
15. Mai
Joe Grant, US-amerikanischer Comic-Autor bei Disney († 2005)
15. Mai
Lars-Erik Larsson, schwedischer Musiker und Komponist († 1986)
17. Mai
Pierre Louis-Dreyfus, französischer Bankier und Rennfahrer († 2011)
19. Mai
Percy Williams, kanadischer Leichtathlet († 1982)
19. Mai
Rolf Dahlgrün, deutscher Politiker († 1969)
19. Mai
Gianna Perea Labia, italienische Sängerin (Sopran) († 1994)
20. Mai
James Stewart, US-amerikanischer Filmschauspieler († 1997)
20. Mai
Karel De Schrijver, belgischer Musiker und Komponist und Professor († 1992)
20. Mai
Walter Kolbenhoff, deutscher Schriftsteller, Journalist und Rundfunkredakteur († 1993)
21. Mai
Watkins Moorman Abbitt, US-amerikanischer Politiker († 1998)
21. Mai
Heinz Wehner, deutscher Jazzmusiker († 1945)
22. Mai
Lionel Audet, kanadischer Weihbischof († 1989)
22. Mai
Gustav Jaenecke, deutscher Eishockey- und Tennisspieler († 1985)
22. Mai
Victor Reinshagen, Schweizer Dirigent und Musiker und Komponist († 1992)
23. Mai
Annemarie Schwarzenbach, Schweizer Schriftstellerin und Journalistin († 1942)
23. Mai
Hélène Boucher, französische Pilotin († 1934)
23. Mai
John Bardeen, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger († 1991)
23. Mai
Max Abramovitz, US-amerikanischer Architekt († 2004)
24. Mai
Emil Friedman, tschechischer Musikpädagoge, Geiger und Dirigent († 2002)
25. Mai
Theodore Roethke, US-amerikanischer Lyriker († 1963)
26. Mai
Alexei Nikolajewitsch Arbusow, sowjetisch-russischer Dramatiker († 1986)
26. Mai
Robert Morley, britischer Filmschauspieler und Schriftsteller († 1992)
27. Mai
Hans Gustav Güterbock, deutscher Hethitologe († 2000)
27. Mai
Harold Rome, US-amerikanischer Musiker und Komponist und Texter († 1993)
28. Mai
Ian Fleming, britischer Schriftsteller († 1964)
29. Mai
Hans Weigel, Schriftsteller und Theaterkritiker († 1991)
30. Mai
Hannes Alfvén, schwedischer Physiker († 1995)
30. Mai
Lucien Martin, kanadischer Violinist und Dirigent († 1950)
30. Mai
John Slade, deutsch-US-amerikanischer Broker († 2005)
31. Mai
Don Ameche, US-amerikanischer Filmschauspieler († 1993)
 
 
 
 
 
 
 
 
Geburtstage 1908
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember