Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1903 >> Geburtstage Dezember 1903

1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909

Geburtstage Dezember 1903 Geburtstagskinder

3. Dezember
Eva Gräfin Finck von Finckenstein, deutsche Politikerin († 1994)
4. Dezember
Reginald Laubin, US-amerikanischer Schriftsteller und Künstler († 2000)
4. Dezember
Aaron Siskind, US-amerikanischer Fotograf († 1991)
4. Dezember
Cornell Woolrich, US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller († 1968)
5. Dezember
María Luisa Escobar, venezolanische Komponistin, Pianistin und Sängerin († 1985)
5. Dezember
Cecil Powell, englischer Atomphysiker († 1969)
5. Dezember
Johannes Heesters, niederländisch-österreichischer Schauspieler und Sänger († 2011)
6. Dezember
Mykola Kolessa, ukrainischer Komponist, Dirigent und Pädagoge († 2006)
7. Dezember
Brian Lewis, 2. Baron Essendon, britischer Adeliger und Automobilrennfahrer († 1978)
7. Dezember
Takiguchi Shūzō, japanischer Lyriker, Kunstkritiker und Maler († 1979)
7. Dezember
Tisa von der Schulenburg, deutsche Künstlerin und Ordensschwester († 2001)
9. Dezember
Werner Abegg, Schweizer Textilindustrieller, Sammler von Textilien und Stifter der Abegg-Stiftung († 1984)
9. Dezember
Zofia Adamska, polnische Cellistin und Musikpädagogin († 1988)
9. Dezember
Adolf Maislinger, KZ-Häftling im KZ Dachau († 1985)
9. Dezember
Elisabeth Charlotte Gloeden, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus († 1944)
9. Dezember
Konrad Friedrich Bauer, deutscher Typograf und Lehrer († 1970)

10. Dezember
Dulce María Loynaz, kubanische Dichterin († 1997)
10. Dezember
Johannes Even, deutscher Politiker († 1964)
10. Dezember
Luis Humberto Salgado, ecuadorianischer Komponist († 1977)
10. Dezember
Sylvère Caffot, französischer Komponist († 1993)
10. Dezember
Mary Norton, britische Kinderbuchautorin († 1992)
10. Dezember
Winthrop Sargeant, US-amerikanischer Musikkritiker († 1986)
11. Dezember
Hans Bauer, deutscher Skisportler († 1992)
12. Dezember
Ozu Yasujirō, japanischer Filmregisseur und Drehbuchautor († 1963)
12. Dezember
Rosette Anday, ungarische Mezzo-Sopranistin († 1977)
17. Dezember
Erskine Caldwell, US-amerikanischer Schriftsteller († 1987)
19. Dezember
Cyril Dean Darlington, englischer Botaniker und Genetiker († 1981)
19. Dezember
George Davis Snell, US-amerikanischer Mediziner, Nobelpreisträger für Medizin († 1996)
20. Dezember
Georges Antenen, Schweizer Radrennfahrer († 1979)
22. Dezember
Haldan Keffer Hartline, US-amerikanischer Physiologe († 1983)
23. Dezember
Bolesław Kominek, Erzbischof von Wrocław und Kardinal († 1974)
24. Dezember
Joseph Cornell, US-amerikanischer Bildhauer, Maler und Experimentalfilmer († 1972)
24. Dezember
Ulrich Scheuner, Staatsrechtler († 1981)
26. Dezember
Richard Dennis Oliver Austin, britischer Dirigent († 1989)
26. Dezember
Robert Vandivier, US-amerikanischer Basketballspieler († 1983)
27. Dezember
Hans Ekstrand, deutscher Politiker († 1969)
27. Dezember
Hermann Volk, Bischof von Mainz († 1988)
28. Dezember
Michail Kalatosow, georgisch-russischer Filmregisseur († 1973)
28. Dezember
John von Neumann, ungarischer Chemiker, Mathematiker und Physiker († 1957)
29. Dezember
Ernst Kusserow, deutscher General († 1968)
29. Dezember
Erhard Mauersberger, Organist, Musiklehrer und Chordirigent († 1982)
31. Dezember
Hans Erhard Bock, deutscher Sportmediziner († 2004)
31. Dezember
Fumiko Hayashi, japanische Schriftstellerin († 1951)

 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

privacy policy