Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1878 >> Geburtstage März 1878

 
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage März 1878
1. März
Gabriel Dupont, französischer Komponist († 1914)
1. März
Max Hess, deutscher Hornist († 1975)
2. März
Wander Johannes de Haas, niederländischer Physiker und Mathematiker († 1960)
3. März
Leopold Jessner, deutscher Theater- und Filmregisseur († 1945)
4. März
Arishima Takeo, japanischer Schriftsteller († 1923)
7. März
Walther Paucker, deutsch-baltischer Pfarrer und evangelischer Märtyrer († 1919)
8. März
Cyrus Locher, US-amerikanischer Politiker († 1929)
11. März
René Vierne, französischer Organist und Komponist († 1918)
12. März
Sepp Amschl, österreichischer Lehrer und Komponist († 1943)
13. März
Otto Hönigschmid, tschechisch-österreichischer Chemiker († 1945)
15. März
Reza Schah Pahlavi, persischer Schah († 1944)
16. März
Edward Larrabee Adams, US-amerikanischer Romanist und Provenzalist († 1957)
16. März
Clemens August Graf von Galen, deutscher Bischof und Kardinal († 1946)
21. März
Pasquale Amato, italienischer Sänger († 1942)
22. März
Jean Strauwen, belgischer Komponist und Dirigent († 1947)
22. März
Michel Théato, luxemburgischer Leichtathlet († 1905)
23. März
Franz Schreker, österreichischer Komponist († 1934)
26. März
Henry Somer Gullett, australischer Politiker († 1940)
26. März
William P. Hobby, US-amerikanischer Politiker († 1964)
26. März
Leo von Prittwitz und Gaffron, russischer Generalmajor († 1957)
28. März
Herbert H. Lehman, US-amerikanischer Politiker († 1963)
31. März
Jack Johnson, US-amerikanischer Boxer († 1946)
31. März
August Winnig, deutscher Gewerkschafter und Schriftsteller († 1956)