Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1875 >> Geburtstage März 1875

 
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage März 1875 Geburtstagskinder
1. März
Sigurður Eggerz, isländischer Premier- und Finanzminister († 1945)
4. März
Henri Duvernois, französischer Schriftsteller († 1937)
4. März
Mihály Károlyi, ungarischer Politiker († 1955)
7. März
Maurice Ravel, französischer Komponist († 1937)
8. März
Franco Alfano, italienischer Komponist († 1954)
14. März
Paul Ilg, schweizerischer Schriftsteller († 1957)
15. März
Henri Ghéon, französischer Schriftsteller († 1944)
15. März
Georg Graf, deutscher Orientalist († 1955)
16. März
Percy MacKaye, US-amerikanischer Dramatiker und Dichter († 1956)
18. März
Manuel Trucco, chilenischer Politiker († 1954)
19. März
Gustav Wyneken, deutscher Reformpädagoge († 1964)
22. März
Anton Hanak, österreichischer Bildhauer († 1934)
22. März
Friedrich von Huene, deutscher Wirbeltierpaläontologe († 1969)
22. März
Hans Grimm, deutscher Schriftsteller und nationalistischer Publizist († 1959)
26. März
Max Abraham, deutscher theoretischer Physiker († 1922)
26. März
Max Neal, deutscher Schwankautor († 1941)
26. März
Syngman Rhee, erster südkoreanischer Präsident († 1965)
27. März
Cécile Vogt, französische Ärztin und Neurologin († 1962)
28. März
Franz Joseph Koch, deutscher Lehrer und Autor († 1947)
31. März
Ludwig Kießling, deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Pflanzenzüchter († 1942)