Biografie Tatjana Ohm Lebenslauf Lebensdaten

* 9. November 1969 in Zenica (Jugoslawien)

Die deutsch-bosnische TV-Moderatorin Tatjana Ohm volontierte von 1992 bis 1993 bei den Fernsehsendern RTL und VOX und berichtete bereits direkt aus den ehemaligen bosnischen Kriegsgebieten. Im Jahr 1995 wurde Ohm Studioleiterin des N24-Redaktionsbüros in Frankfurt, von 1995 bis 1998 wurde sie als Korrespondentin in Polen für die TV-Sender MDR, RTL und Sat.1 eingesetzt. Ab 1999 war sie vier Jahre lang für Sat.1 als Korrespondentin in Südostasien tätig und berichtete auch regelmäßig für das TV-Magazin "Blitz" aus den indonesischen und philippinischen Krisengebieten. In 2002 übernahm Ohm die Moderation der "N24 Nachrichten" und wurde im Jahr 2011 zur N24-Chefmoderatorin für Sonder- und Spezialsendungen ernannt. Die 1,67 Meter große Reporterin lebt in
Berlin.


Tatjana Ohm Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tatjana Ohm Homepage

Movies Tatjana Ohm Filme

n.n.v.