Biografie Robert Habeck Lebenslauf Lebensdaten

*2. September 1969 in Lübeck

Der deutsche Schriftsteller und Politiker Robert Habeck hat in Heikendorf seine Schulzeit mit Abitur abgeschlossen. Es folgte ab 1991 ein Magisterstudium in Freiburg im Breisgau in den Fächern Germanistik, Philologie und Philosophie. Am Ende machte er seinen Abschluss an der Uni Hamburg und promovierte 2000 als Doktor der Philosophie. Zudem veröffentlichte er seit 1999 verschiedene Bücher, teils auch gemeinsam mit seiner Ehefrau Andrea Paluch.
2002 trat er in die Partei Bündnis 90/Die Grünen ein. Über den Posten als Kreisvorsitzender wurde er 2004 auch Vorsitzender des Landesverbandes. Ab 2009 führte er die Partei Bündnis 90/Die Grünen als Fraktionsvorsitzender im Landtag und wurde 2012 stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Landwirtschaft, Energiewende, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein. Im Januar 2018 wurde er gemeinsam mit Annalena Baerbock zum Bundesvorsitzenden seiner Partei gewählt und schied dafür 2018 sowohl aus dem Landtag als auch aus seinem Landesministeramt aus.


Robert Habeck Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Robert Habeck Homepage
Robert Habeck Biografie
Literatur Robert Habeck Bücher
n.n.v.