Was war wann >> Musik >> Steckbriefe N >> Ted Nugent

 

Biografie Ted Nugent Lebenslauf Lebensdaten


*13. Dezember 1948 in Redford, Michigan (USA)

Bereits 1963 gründete Ted Nugent die Band The Amboy Dukes, die zwischen 1967 und 1969 vier mäßig erfolgreiche Psychedelic Rock-Alben veröffentlichte. Nachdem er die Band 1975 aufgelöst hatte, bewegte sich sein Musikstil zunehmend in Richtung eines härteren Rocksounds, der ihn über Alben wie „Cat Scratch Fever“ (1977), dessen Titelsong sein größter Hit wurde, und „Scream Dream“ (1980) berühmt machte. 1989 war ein Mitbegründer der Supergroup Damn Yankees, die 1990 mit „High Enough“ einen Top Ten-Hit landete. Obwohl Nugent auch nach dem Ende der Damn Yankees Alben produzierte, steht er heute vor allem aufgrund seiner konservativen politischen Ansichten in der Öffentlichkeit. Ted Nugent ist seit 1989 in zweiter Ehe verheiratet und hat insgesamt sechs Kinder.


Ted Nugent Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Ted Nugent Homepage
Movies Ted Nugent Filme
n.n.v.
Ted Nugent Bilder