Stern-TV


Jeden Mittwoch ab 22:15 Uhr und für knapp zwei Stunden lockte stern TV circa 2,5 Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Die hohen Einschaltquoten erklärten sich durch die gute Mischung aus Unterhaltung, Information und ganz viel Gefühl – Infotainment auf hohem Niveau eben. stern Tv war ein Klassiker unter den TV-Magazinen. In der Sendung wurden von den Moderatoren unterhaltsam Boulevard-Themen aus den aktuellen Schlagzeilen präsentiert. Das Fernsehstudio bot Platz für 150 Zuschauer und spannende Studioaktionen für Publikum und Fernsehzuschauer. Das Format überzeugte mit großen Reportagen, Interviews mit prominenten Gästen aus Sport; Politik, Musik und Fernsehen, aber auch mit Verbraucherthemen und Lebenshilfe. Gesellschaftspolitische Themen wurden genauso seriös und glaubwürdig behandelt wie bunte Geschichten. So schleuste sich stern TV zum Beispiel in die Kampfhundszene ein oder deckte das schmutzige Geschäft mit Kinderpor nografie auf. Die Erfolgs-Sendung wurde am 4. April 1990 zum ersten Mal ausgestrahlt und 20 Jahre lang von Günther Jauch moderiert. Die tausendste Sendung hatte seinen Sendetermin am 7. März 2012. Jauchs Nachfolger Steffen Hallaschka, der seit dem 12. März 2012 die Sendung moderierte, zeichnete sich durch große journalistische Neugier und der Fähigkeit aus, in der Sendung einen Spagat zwischen Ernsthaftigkeit und Lockerheit hin zu bekommen.

 

Quiz-Sendungen