Erfolgreiche österreichische Schauspielerinnen


Die Alpenrepublik Österreich hat in den vergangenen Jahren hervorragende Schauspieler hervorgebracht. In diesem Artikel werden nun die bekanntesten Schauspieler des Landes kurz vorgestellt.


Arnold Schwarzenegger
Der ehemalige Bodybuilder Arnold Schwarzenegger hat in Hollywood eine Bilderbuchkarriere hingelegt. Weltberühmt wurde er durch die Rolle des Terminators. Es folgten Hauptrollen in zahlreichen Actionfilmen wie beispielsweise "Predator" und "Red Heat". Im weiteren Verlauf seiner Karriere folgten aber auch bekannte Komödien wie "Zwillinge" und "Kindergarten Cop". Seit seiner Auswanderung im Jahr 1968 lebt Schwarzenegger in den USA, wo er von 2005 bis 2011 Governeur des Bundesstaates Kalifornien war.

Romy Schneider
Unvergessen sind auch die Filmrollen von Romy Schneider. Die als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geborene Schauspielerin schaffte den internationalen Durchbruch durch die Rolle der Königin Elisabeth in der Film-Trilogie "Sissi". Anschließend setzte sie ihre Karriere in Paris und den USA fort. Im Mai 1982 verstarb Romy Schneider im Alter von nur 43 Jahren.

Klaus Maria Brandauer
Der im Jahr 1943 in Bad Aussee in der Steiermark geborene Brandauer machte sich in der Filmbranche als Schauspieler und Regisseur. Der internationale Durchbruch gelang ihm in der Rolle des Hendrik Höfgen im Film "Mephisto". Mit der Rolle als Gegenspieler von james Bond im Thriller "Sag niemals nie" erhöhte er seinen Bekanntheitsgrad noch einmal enorm. Der renommierte Schauspieler wurde außerdem mit einem Golden Globe Award als bester Nebendarsteller im Film "Jenseits vom Africa" ausgezeichnet, mit dem er auch als Nebendarsteller für den Oscar nominiert wurde.

Senta Berger
Die 1941 in Wien geborene Schauspielerin wuchs in Lainz auf. Ihre Ausbildung zur Schauspielerin begann sie im Max-Reinhard-Seminar. Einer ihrer bekanntesten Filme der Anfangszeit war "Der brave Soldat Schwejik" an der Seite von Heinz Rühmann. Im Jahr 1962 ging Berger in die USA, wo sie Filme mit den Weltstars der damaligen Zeit wie Yul Brynner, Frank Sinatra, John Wayne und Kirk Douglas drehte. Ab 1969 kehrte Berger nach Europa zurück. Seitdem hat sie vorwiegend Hauptrollen in deutschen Fernsehfilmen und Serien übernommen.

Christopher Waltz
Der am 4. Oktober 1956 in Wien geborene Waltz erhielt seine schauspielerische Ausbildung ebenfalls am Max-Reinhard-Seminar. In den 70er Jahren war Waltz in zahlreichen deutschen Krimiserien, wie Der Alte, Derrick und Schimanski vertreten. 2009 erhielt Christoph Waltz für seine Rolle als SS-Offizier Hans Landa im Film "Inglourios Basterds" von Quentin Tarantino einen Oscar für den besten Nebendarsteller. 2013 gelang es ihm diese Auszeichnung für seine Rolle im Film "Django Unchained" zu wiederholen.

Weitere österreichische Schauspieler

Harald Krassnitzer

 



österreichische Filme
Harald Krassnitzer Filme