Biografie Heiko Westermann Lebenslauf Lebensdaten

*14. August 1983 in Alzenau (Bayern)

Der deutsche Fußballnationalspieler Heiko Westermann spielte im Rahmen seiner Ausbildung von 1988 bis 2000 für die SG Schimborn, den 1. FC Hösbach und den FC Bayern Alzenau. Danach begann die Profikarriere des Abwehrspielers bei der SpVgg Greuther Fürth in der 2. Bundesliga. Westermann wechselte 2005 zum damaligen Bundesligisten Arminia Bielefeld und 2007 zum FC Schalke 04. Im Februar 2008 gab er gegen Österreich sein A-Länderspieldebüt für Deutschland. Bei der anschließenden
Europameisterschaft gehörte Heiko Westermann zum deutschen EM-Kader und wurde ohne einen Einsatz im Verlauf des Turniers Vizeeuropameister. Er unterschrieb 2010 beim Hamburger SV 2015 zog er nach Spanien und schloss sich Betis Sevilla an. Mit seiner Frau Irina, die er 2007 heiratete, hat er zwei gemeinsame Töchter.



Heiko Westermann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Heiko Westermann Homepage
Movies Heiko Westermann Filme