Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Nina Scheer

 

Biografie Nina Scheer Lebenslauf Lebensdaten

*11. September 1971 in Berlin

Die SPD-Politikerin Nina Scheer trat bereits als Jugendliche 1987 den Genossen bei. Nach einem Musikstudium in Essen mit erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung 1996 arbeitete sie als freiberufliche Violinistin. Parallel dazu studierte sie Jura in Bonn. Dem Ersten Staatsexamen im Jahr 2001 folgte ihre politikwissenschaftliche Promotion der Dr. rer. pol. 2008 in Leipzig. Umfassende Einblicke in die Berufspolitik erwarb Scheer zwischen 2006 und 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin des sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Marco Bülow. 2013 zog sie über die schleswig-holsteinische Landesliste für die SPD selbst in den Bundestag ein. Im Team mit dem Gesundheitsexperten Karl Lauterbach bewarb sie sich im Juli 2019 zur Kandidatur um den Bundesvorsitz ihrer Partei.
Nina Scheer ist ledig und Mutter einer 2004 geborenen Tochter.


Nina Scheer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Nina Scheer Homepage
Nina Scheer Biografie
Literatur Nina Scheer Bücher
n.n.v.
Nina Scheer Bilder