Was war wann >> Musik >> Steckbriefe D >> Udo Dirkschneider

 

Biografie Udo Dirkschneider Lebenslauf Lebensdaten

*6. April 1952 in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)

Der deutsche Heavy-Metal-Sänger Udo Dirkschneider, der mit dem Klassenkameraden und späteren Produzenten Michael Wagener eine Band gründete, die 1971 unter dem Namen „Accept“ bekannt wurde, war auch 1987 der Gründer von „U.D.O.“. Diese Band gründete er nach seinem Ausstieg bei „Accept“. Sein Markenzeichen ist außer der kleinen Statur vor allem seine markante Reibeisenstimme, für die er bekannt ist. Dirkschneider, der als 14-Jähriger begann, Keyboard zu spielen und anfangs nicht an eine Karriere als Sänger dachte, entschied sich dann doch zu singen. Mit seiner Band „Accept“ war es ihm gelungen, in den frühen 80er Jahren ein Aushängeschild des deutschen Metals zu werden. Er gehörte der Band von 1971 bis 1986 und noch einmal von 1992 bis 2005 als Sänger an.


Udo Dirkschneider Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Udo Dirkschneider Homepage

Musik Udo Dirkschneider Diskografie

n.n.v.
Udo Dirkschneider Bilder
 
 


Quantcast