Biografie Sascha Heyna Lebenslauf Lebensdaten

*11. Juni 1975 in Roth (nahe Nürnberg)

Sascha Heyna, ein deutscher Schlagersänger, Journalist und Moderator, machte eine Ausbildung zum Hörfunk- und TV-Journalisten und absolvierte anschließend mehrere Praktika und Volontariate bei diversen Radio- und Fernsehsendern, bis er 1995 zum freien Mitarbeiter beim Regionalsender Radio 7 melody (Biberbach) aufstieg. In den nächsten Jahren arbeitete er als Moderator für verschiedene Sendungsformate, 1999 bekam er den Landesmedienpreis Baden-Württemberg. Danach war er freier Producer für diverse deutsche Fernsehsender (ARD, ZDF, Sat.1, RTL). Von 2001 bis 2020 war Heyna für Shoppingsender wie QVC, ShopNBC, M6 und Idealworld als Moderator an mehreren Standorten tätig, zuletzt für QVC in Düsseldorf. 2013 gründete Heyna die Altenpflegedienste „Veedelspflege“ und „Schwester Luise”.
Sein Debütalbum „Himmelszelt“ veröffentlichte Heyna 2008, in den nächsten Jahren folgten sechs weitere Alben. 2016 erhielt er den smago! Award für die Single „Danke“ und 2017 für die „Erfolgreichste Schlager-Tournee 2016/2017“.
Der Sänger und Moderator lebt in Köln.

 


Sascha Heyna Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sascha Heyna Homepage

Musik Sascha Heyna Diskografie

n.n.v.