Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Miley Cyrus

 

Biografie Miley Cyrus Lebenslauf Lebensdaten

Miley Ray Cyrus wurde am 23 November 1992 in Nashville, Tennessee geboren. Ihr Eltern, Leticia und der Countrysänger Bily Ray Cyrus, tauften sie auf den Namen Destiny Hope Cyrus. Im Jahr 2008 änderte Destiny Hope offiziell ihren Vornamen, ab sofort wurde ihr eigentlicher Spitzname Miley zu ihrem Rufnamen. Bei der Namensänderung fügte sie zu Ehren ihres Vaters, den zweiten Namen Ray an.
Zur Familie gehören noch zwei Geschwister, Braison und Noha Lindsey Cyrus, beide jünger als Miley Cyrus. Aus einer früheren Beziehung der Mutter Leticia stammen ihre beiden Halbgeschwister Brandi

und Trace Dempsey Cyrus, welche nach der Hochzeit ihrer Eltern vom Vater adoptiert worden sind. Dazu gesellt sich mit Christoper Cody ein weiterer Halbbruder. Die ersten Jahre ihres Lebens verbrachte die Schauspielerin in Thompson's Station, Nashville, auf der Farm der Eltern. Ihre schulische Laufbahn startete Miley in der Heritage Middle School in Thompson's Station. Die meiste Zeit des Jahres verbrachte Familie Cyrus auf ihrem Anwesen in der Nähe von Los Angeles, in Toluca Lake.
Ihre schauspielerische Karriere wurde durch die Hauptrolle in der amerikanischen Fernsehserie Hannah Montana starkt angekurbelt. Zum ersten Mal in Berührung mit der Schauspielerei kam Miley allerdings schon viel früher, im kanadischen Toronto arbeitete ihr Vater am Set der Fernsehserie Doc. Ihre erste Rolle erhielt Miley Cyrus im Jahr 2003, dort schlüpfte sie in die Rolle der jungen Ruthie im Film Big Fish von Tim Burton.
In diese Jahr durfte sie auch im Musikvideo If Heartaches Have Wings, von Rhona Vincents, auftreten. Ihrer Hartnäckigkeit war es zu verdanken, dass Sie mit 12 Jahren die Rolle der Hannah Montana erhielt. Wegen ihres jungen Alters wurde sie, bei ihrem ersten Vorsprechen, ein Jahr vor der Zusage, abgelehnt. Nach ihrem zweiten Castingauftritt konnten die Entscheidungsträger der Produktionsfirma Disney Chanels nicht mehr anders,
Miley Cyrus wurde für die Rolle der Hanna Montana ausgewählt. Miley Cyrus ist jedoch nicht nur durch ihre Schauspielerei berühmt geworden, im Jahr 2008 begann sie mit ihrer musikalischen Karriere.
Ihr erstes Album Breakout stürmte gleich die amerikanischen Charts und kletterte auf Platz 1. Weitere Auftritte hatte sie im Kinofilm Bolt - ein Hund für alle Fälle, zusammen mit John Travolta sang Miley Cyrus den Soundtrack, dazu verlieh sie auch der Filmfigur Penny ihre Stimme.
Im Sommer 2009 drehte sie ihren neuen Kinofilm Mit Dir an meiner Seite, welcher im April 2010 in den deutschen Kinos anlief. Ihre viel umjubelte Tournee Wonder World Tour fand 2010 in den USA, England und Irland, alle Konzerte fanden in großen Arenen statt und waren restlos ausverkauft.
Miley Cyrus zählt zu den bestverdienenden Jungstars der Welt, mit einer Jahresgage von annähernd 25 Millionen Euro lag sie 2008 hinter dem Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe auf Platz 2.
Autogramm Miley Cyrus Autogrammadresse
Miley Cyrus - Morey Group - 1100 Glendon Avenue, Suite 1100 - Los Angeles, CA 90024 - USA
Miley Cyrus Seiten, Steckbrief etc.
www.mileycyrus.com - Die offizielle Homepage von Miley Cyrus
Miley Cyrus MP3 Downloads
Miley Cyrus MP3 - Alle Hits zum downloaden
Miley Cyrus Diskografie
2008 - Breakout
2010 - Can’t Be Tamed
Miley Cyrus Filmografie
2003 - Big Fish
2007 - High School Musical 2
2008 - Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert
2008 - Bolt – Ein Hund für alle Fälle
2009 - Hannah Montana – Der Film
2009 - Die Zauberer an Bord mit Hannah Montana
2010 - Mit Dir an meiner Seite
2010 - Sex and the City 2
2011 - LOL: Laughing Out Loud
Miley Cyrus MP3
Die Hits von Miley Cyrus als MP3-Downloads
MP3 Downloaden
Miley Cyrus CDs
Miley Cyrus CDs