Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Axl Rose

 

Biografie Axl Rose Lebenslauf Lebensdaten

Axl Rose wurde unter dem Namen William Bruce Rose Jr. am 6. Februar 1962 in Indiana geboren. Bis zur Gründung von „Guns N' Roses“ im Jahr 1985 arbeitete er in den verschiedensten Jobs und spielte in unterschiedlichen Bands. Eine dieser Bands hatte den Namen „Axl“, den er sich als seinen neuen Vornamen eintragen ließ. Sein Nachname „Rose“ stammt aus dem Jahr, in dem er 17 Jahre alt war und entdeckte, dass sein biologischer Vater so hieß. 1982 zog er nach Los Angeles, da er zuvor immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt kam. Als er nach drei Jahren in LA seine später extrem erfolgreiche Band „Guns N' Roses“ mit Izzy Stradlin, Tracii Guns, Ole Beich und Rob Gardener gründete, brauchte es nicht lange, bis sie ihr erstes Debütalbum veröffentlichten. Mit den Jahren wurde er gegenüber Fans immer wieder gewalttätig und fiel durch seine wiederkehrenden Ausbrüche auf der Bühne auf. Offiziell brach die Band zwar nicht auseinander, jedoch verloren sich die Mitglieder ab 1996 immer mehr. 2004 tauchte Axl Rose mit neuen Bandmitgliedern wieder in der Öffentlichkeit auf, woraufhin er eine neue Welttournee über mehrere Jahre hinweg organisierte. 2008 wurde ihr bis jetzt letztes Album „Chinese Democracy“ veröffentlicht.
Axl Rose heiratete 1990 Erin Everly, doch die Ehe wurde bereits im Jahr 1991 geschieden. Zwei Jahre später verlobte er sich mit dem Supermodel Stephanie Seymour. Auch diese Beziehung ging nach kurzer Zeit in die Brüche.
Axl Rose MP3
Die Hits von Axl Rose als MP3-Downloads
MP3 Downloaden
Axl Rose CDs
Axl Rose CDs