Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> Kate Winslet

Biografie Kate Winslet Lebenslauf Lebensdaten

Kate Winslet oder auch Kate Elizabeth Winselt, wurde am 5. Oktober 1975 in Reading (Berkshire), Großbritannien geboren. Ausgezeichnet mit Preisen wie dem Oscar, Golden Globe und Grammy, zählt die britische Schauspielerin und Sängerin zu den erfolgreichsten Darstellern Hollywoods.

Die frühen Jahre
Im Süden Englands, wuchs Kate Winslet in einer Familie von Theaterschauspielern auf. Sowohl Vater (Roger Winslet) als auch Mutter (Sally Winslet) waren Schauspieler am Readinger Theater. Dieses wurde zudem von den Großeltern der Familie Winslet geleitet. Kate Winselts Onkel (Robert Bridges) war außerdem ein gefeierter Star im "Oliver!" Musical im West End Londons. Ebenso ihre Schwestern, Beth Winslet und Anna Winslet, entschieden sich für eine Schauspiellaufbahn. So ist es eigentlich kein Wunder, dass Kate Winslet bereits im Alter von 11 Jahren Schauspielunterricht an der Mainheader "Redroofs Theatre School" genommen hatte. Außerdem spielte sie in dieser Zeit in diversen Werbefilmen mit. Einer davon war die Cornflakes-Werbung mit dem "Honey Monster". Aber auch am Theater selbst, hatte Kate Winslet im Laufe der Zeit Bühnenerfahrungen gesammelt.

Die Filmkarriere
Das erste Fernsehdebüt gelang Kate Winslet im Jahre
1990 mit dem britischen Drama "Shrinks". Daraufhin folgten im Zeitraum zwischen 1990-1992, einige Auftritte in Fernsehserien wie "Casuality", "Dark Season" und "Get Back". 1992 gelang ihr dann der zweite Fernsehfilm mit dem Titel "Anglo-Saxon Attitudes". Noch im selben Jahr bekam Kate Winslet auch ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm ("Heavenly Creatures"), welche die Aufmerksamkeit des Weltpublikums auf sich zog. Ihren Durchbruch schafft die Schauspielerin im Jahre 1995 mit dem Film "Sinn und Sinnlichkeit". Für diesen Film wird sie als beste Nebendarstellerin für einen Oscar nominiert und erhält sowohl den SAG Award als auch den BAFTA Award für diese Rolle.

1996 hatte sich Kate Winslet dann als Charakterdarstellerin in dem erfolgreichen Film "Hamlet" bewiesen. Mit der weltweit erfolgreichen Verfilmung von "Titanic" (1997) hatte sie sich ein Jahr darauf dann den Rang eines Weltstars endgültig sicher können. Für die Rolle der "Rose DeWitt Bukater" in der erfolgreichsten Kinoproduktion aller Zeiten, wurde Kate Winslet zum zweiten Mal für einen Oscar nominiert und erhielt zudem den Golden Globe. Die Erfolge blieben für sie nach "Titanic" nicht aus. So folgten bis 2009 noch viele weitere Aufträge für die mittlerweile international bekannte Schauspielerin.

Kate Winslet Heute
Im Jahre 2003 hatte Kate Winslet den Reisseur Sam Mendes geheiratet, von dem sie sich im März 2010 nach 7-jähriger Ehe in gegenseitigem Einvernehmen trennte. Der Höhepunkt ihrer Karriere entschied sich aber erst als sie bei der Oscar-Verleihung 2009 die lang ersehnte Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin (für "Die Vorleser") erhielt. Damit hatte sie es im sechsten Anlauf endlich geschafft.
Weitere Auszeichnungen waren im Laufe der Zeit, zwei Golden Globes und zwei BAFTA Awards. Zwei SAG Awards und fünf Empire Awards. Außerdem der europäische Filmpreis 2009 und der Bambi als "Schauspielerin International" im selben Jahr. Des Weiteren die Goldene Kamera (2001) und den Grammy Award (2000).
Kate Winslet Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
Kate Winslet Filme
1990 - Shrinks
1991 - Dark Season
1992 - Get Back
1992 - Anglo Saxon Attitudes
1994 - Heavenly Creatures
1995 - Knightskater
1995 - Sinn und Sinnlichkeit
1996 - Herzen in Aufruhr
1996 - Hamlet
1997 - Titanic
1998 - Marrakesch
1999 - Holy Smoke
2000 - Quills – Macht der Besessenheit
2001 - Enigma – Das Geheimnis
2001 - Iris
2003 - Das Leben des David Gale
2003 - Plunge - The Movie
2004 - Vergiss mein nicht!
2004 - Wenn Träume fliegen lernen
2005 - Flutsch und weg
2005 - Romance & Cigarettes
2006 - Das Spiel der Macht
2006 - Little Children
2006 - Liebe braucht keine Ferien
2008 - Der Vorleser
2008 - Zeiten des Aufruhrs
2008 - Der Vorleser
2011 - Mildred Pierce
2011 - Contagion
2011 - Der Gott des Gemetzels
Adolf Hitler Filme
Kate Winslet Biographie


 

Share
Popular Pages