Biografie Robert Burdy Lebenslauf

*13. Juni 1964 in Köln (Deutschland)

Robert Burdy ist seit 2001 das Gesicht der Nachrichtensendung MDR aktuell. Außerdem präsentiert er die MDR-Fernsehen-Sendereihe „Die Spur der Ahnen. Der gebürtige Kölner arbeitet bereits seit seinem 18. Lebensjahr im journalistischen Bereich. Nach einigen Jahren bei verschiedenen Zeitungen probierte er sich beim Radio und bei Fernsehen aus. 1988 entschied er sich endgültig für das Fernsehen, als er als Redakteur zu RIAS TV nach Berlin ging. Nach einigen Jahren als Auslands-Korrespondent des RIAS Fernsehens und stellvertretender Studioleiter des Deutsche Welle Fernsehens in der US-Hauptstadt Washington kehrte Robert Burdy wieder zurück nach Deutschland. Seit 2001 arbeitet er beim MDR. Hier war er unter anderem von 2010 bis 2015 für die Dokumentationsreihe Der Osten – Entdecke, wo du lebst verantwortlich. Neben seinen zahlreichen journalistischen Aktivitäten ist Robert Burdy auch im Sprecherensemble von vorleser.net und als Redenschreiber aktiv.
Robert Burdy ist mit Michaela Koschak verheiratet, die ebenfalls beim MDR moderiert. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.



Robert Burdy Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Robert Burdy Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Robert Burdy Filme