Biografie Okka Gundel Lebenslauf

*28. Dezember 1974 in Aurich

Die deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin Okka Gundel studierte Französisch in Paris, Göttingen und Nizza. Später studierte sie Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Publizistik und arbeitete neben dem Studium beim Göttinger Tageblatt und dem NDR. Ab dem Jahr 2002 absolvierte Gundel ein Volontariat bei dem WDR in Köln. Seit 2004 ist sie bei dem Sender als Sportmoderatorin für verschiedene Sendungen tätig. Im ARD moderiert sie seit 2008 ebenfalls verschiedene Sendungen; Bekanntheit erlangte sie unter anderem durch Auftritte bei den Tagesthemen, der Sportschau und dem ARD-Morgenmagazin. Okka Gundel hat 2011 ihr erstes Buch, "Elf Freundinnen müsst ihr sein", veröffentlicht. Zudem ist sie bei der Nordwest-Zeitung als Kolumnistin tätig.

Okka Gundel privat
Sie ist verheiratet und hat zwei Töchter und einen Sohn. Die Familie lebt in Köln.


Okka Gundel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Okka Gundel Homepage


Okka Gundel Filme

n.n.v.