Biografie Maira Rothe Lebenslauf

* 1980 in Berlin

Maira Rothe ist eine deutsche Schlagersängerin, Radioreporterin sowie Hörfunk- und Fernsehmoderatorin. Sie besuchte ein Musikgymnasium in Berlin und nahm zunächst Förderunterricht, um sich für ein Musikstudium vorzubereiten. Dennoch entschied sie sich für ein Studium der Rechtswissenschaften. Nach dem Abschluss begann Sie ein Volontariat beim Jazzradio Berlin 101.9.
Mit einem Wechsel zu N24 begann ihre Karriere als Fernsehmoderatorin. Seit Juli 2010 präsentiert Rothe für den MDR das aktuelle Wetter. Für ihren Job als "Wetterfee" bei der Nachrichtensendung "Sachsenspiegel", den sie im Wechsel mit ihren Kolleginnen Susanne Langhans und Stephanie Meißner moderiert, zog sie nach Dresden. Vertretungsweise war sie Wetterreporterin für das MDR-Radiomagazin "JUMP".
Ihr zweites Standbein baute sich Rothe als Sängerin mit einer eigenen Band auf. Sie tourte gemeinsam mit Jeanette Biedermann sowie Matthias Reim. Mit der ABBA-Coverband ABBACAPELLA war sie europaweit auf Tournee. Außerdem trat sie 2010 bei "Jazz im Park" und 2012 in der MDR-Sendung "Die Schlager des Jahres" auf.
Über ihr Privatleben, ob sie einen Ehemann oder Kinder hat ist nichts bekannt.


Maira Rothe Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Maira Rothe Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen Maira Rothe Filme
MDR Wetter
JUMP

Familie Filme Anni Dunkelmann Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Moderatorin
Geburtstag: --. --. 1980
Geburtsort: Berlin
Geburtsname:    ---
Verheiratet:  verheiratet
Kinder: keine Kinder
Gewicht: 60 kg
Größe: 169 cm
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: ---
Sprachen: ---
Sternzeichen: ---