Biografie Carla Reemtsma Lebenslauf

* 3. April 1998 in Berlin (Deutschland)

Die deutsche Aktivistin für Klima- und Umweltschutz und Mitorganisatorin der Bewegung "Fridays for Future" in Deutschland, Carla Reemtsma, wuchs in Steglitz-Zehlendorf, Berlin, auf. Sie ist Absolventin des Werner-von-Siemens-Gymnasiums im Stadtteil Nikolassee, wo sie als Klassen- und Schülersprecherin erste Erfahrungen im Halten von Reden und Organisieren von Aktivitäten sammelte. Nach ihrem Abitur übersiedelte sie nach Münster, um dort an der Westfälischen Wilhelms-Universität ein Studium von Politik und Wirtschaft zu beginnen. In ihrer Studienzeit begann sie, die Fridays-for-Future-Aktivitäten in Münster zu organisieren und fungiert seit 2019 als Sprecherin der Bewegung. Gemeinsam mit ihrer Cousine, Luisa Neubauer, zeichnet sie für eine Vielzahl von Aktionen verantwortlich. Carla Reemtsma ist darüber hinaus auch Jugendbotschafterin der internationalen Organisation ONE, die sich für eine Stärkung von lokalen afrikanischen Organisationen im Kampf gegen Armut am afrikanischen Kontinent engagiert.


Carla Reemtsma Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Carla Reemtsma Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Carla Reemtsma Filme
n.n.v.