Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Thomas Tuchel

 

Biografie Thomas Tuchel Lebenslauf Lebensdaten


*29. August 1973 in Krumbach (Bayern)

Nicht gerade im Rampenlicht verlief die Karriere des Berufsfußballers Thomas Tuchel, die er 1998 als Spieler des SSV Ulm in der Regionalliga Süd wegen einer Verletzung beendete. Danach wechselte der 1973 geborene Schwabe ins Trainerfach und erlebte dort einen rasanten Aufstieg. Zwei Mal gewann er die deutsche A-Jugend-Meisterschaft, 2005 mit dem VfB Stuttgart, 2009 mit dem 1. FSV Mainz 05. Als Nachfolger des entlassenen Jörn Anderssen stellte Tuchel 2009 mit den Mainzer Profis den Startrekord in der Bundesliga ein, sieben Siege in Serie. Trotz noch laufenden Vertrages beendete Tuchel 2014 seine Arbeit in Mainz, legte ein Sabbatjahr ein und lehnte währenddessen zwei Angebote aus der Bundesliga ab. In der Saison 2015/16 begann er als Cheftrainer bei Borussia Dortmund als Nachfolger von Jürgen Klopp. Thomas Tuchel hat Sportwissenschaften, Anglistik (jeweils bis zum Vordiplom) und Betriebswirtschaftslehrere (Diplom) studiert.

Seiten Thomas Tuchel Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Thomas Tuchel Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Thomas Tuchel Erfolge

n.n.v.

Thomas Tuchel Bilder