Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Jürgen Röber

Biografie Jürgen Röber Lebenslauf Lebensdaten


*
25. September 1953 in Gernrode (Sachsen-Anhalt)

Hans-Jürgen Röber begann seine Karriere beim lokalen SuS Bertlich. Über mehrere Stationen debütierte er mit 20 Jahren im Jahr 1974 in der Bundesliga bei Werder Bremen. Von dort wechselte er 1980 zum FC Bayern München, wo er mit dem deutschen Meistertitel seinen größten Erfolg als Spieler feierte. 1991 beendete er seine Karriere als aktiver Fußballer und wurde Cheftrainer. Zu diesem Zeitpunkt war er bei seinem letzten Verein Rot-Weiss Essen bereits 4 Jahre Co-Trainer und Spieler. Er gewann schon in seinem ersten Jahr die Deutsche Amateurmeisterschaft, was sein größter Erfolg neben Engagements bei Hertha BSC, VfL Wolfsburg und
Borussia Dortmund bleiben sollte. Er ist mit seiner Frau Ilona in zweiter Ehe verheiratet, das Paar hat einen gemeinsamen Sohn und einen Stiefsohn.

Seiten Jürgen Röber Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jürgen Röber Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Jürgen Röber Erfolge

n.n.v. 


Share
Popular Pages