Biografie Jochen Hahn Lebenslauf Lebensdaten


*18. April 1974 in Altensteig (Baden-Württemberg)

Der Truckrennfahrer Jochen Hahn, der seit 2000 in der Truck-Racing-Europameisterschaft unterwegs ist, hat das Steuer des Renntrucks von seinem Vater, Konrad Hahn, übernommen, nachdem er seine Fahrerkarriere wegen eines schweren Unfalls beenden musste. Von da an war Conni Hahn bis zu seinem Tod 2019 Teamchef von Team Hajn Racing.  Jochen Hahn errang 2003 den 3. Platz in der Gesamtwertung, 2007 und 2009 jeweils den vierten Platz. In den Jahren 2009 und 2010 wurde Hahn jeweils Dritter der Gesamtwertung. Der mehrfach zum beliebtesten Truck-Rennfahrer (2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 etc.) gekürte Fahrer wurde 2011 Europameister. Er konnte diesen Sieg 2012 wiederholen. 2013 wurde Hahn Hattrick-Europameister. Damit ist er der dritte Trucker in der Sportgeschichte, dem dieser dreifache Sieg in Folge gelang. 2014 wurde Hahn Vize-Europameister und 2015 belegte er den dritten Platz der Gesamtwertung. 2016, 2018 und 2019 wurde Hahn ebenfalls Europameister. 2017 wurde er nach Europameister Adam Lacko „nur" Vize-Europameister. Jochen Hahn ist verheiratet, lebt in Altensteig im Schwarzwald und hat eine Tochter und einen Sohn. Sohn Lukas Hahn der in die Fußstapfen seines Vaters tritt, bestritt im Jahr 2019 sein erstes Truckrennen bei dem er gleich erfolgreich war.


Jochen Hahn Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Jochen Hahn Homepage
Movies Jochen Hahn Filme