Biografie André Schürrle Lebenslauf Lebensdaten

*6. November 1990 in Ludwigshafen am Rhein

Der deutsche Fußballnationalspieler André Schürrle wurde zunächst von 1995 bis 2006 beim Ludwigshafener SC und anschließend in der Jugend des 1. FSV Mainz 05 ausgebildet. Als Deutscher A-Jugendmeister erhielt er 2009 die Fritz-Walter-Medaille in Bronze und absolvierte für die Bundesligamannschaft von Mainz 05 erstmals ein Profispiel. Sein Debüt für die deutsche A-Nationalmannschaft gab André Schürrle im November 2010 gegen Schweden. Er wechselte 2011 zu Bayer Leverkusen und zwei Jahre später zum FC Chelsea. Bei der Weltmeisterschaft 2014 erzielte André Schürrle drei Tore und bereitete im Endspiel gegen Argentinien den turnierentscheidenden Treffer von Mario Götze vor. Außerdem gewann er 2015 unmittelbar nach seinem Wechsel zum VfL Wolfsburg den DFB-Pokal. 2014 begann André Schürrle eine Beziehung mit dem kanadischen Model Montana Yorke.



André Schürrle Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle André Schürrle Homepage
Movies André Schürrle Filme