Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Jürgen Gansel

 

Biografie Jürgen Gansel Lebenslauf Lebensdaten

* 6. Juli 1974 in Opladen

Jürgen Gansel ist ein deutscher Politiker der rechtsextremen NPD. Gansel begann seine politische Karriere als Mitglied der Jungen Union und der CDU, wo er sich von 1989 bis 1993 engagierte. 1994 trat er der Partei Bund freier Bürger (BFB) bei. Von 1995 bis 1997 war er in der rechtsextremen Organisation Junge Landsmannschaft Ostpreußen (JLO) tätig. Nach seinem 1998 erfolgten Eintritt in die NPD übernahm er dort die Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Hessen und als Schulungsleiter der Jungen Nationaldemokraten (JN) Hessen. 2002 wurde er in den NPD-Parteivorstand gewählt. Bei den sächsischen Landtagswahlen 2004 und 2009 zog er über die NPD-Landesliste in den Sächsischen Landtag ein. Bei der Wahl 2014 verlor Gansel sein Abgeordnetenmandat, nachdem die NPD an der 5%-Hürde gescheitert war.


Jürgen Gansel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Jürgen Gansel Homepage
Literatur Jürgen Gansel Bücher
n.n.v.

Jürgen Gansel Bilder