Was war wann >> Personen >> Personen K >> John Kosmalla

 

John Kosmalla Lebenslauf

John Kosmalla wurde am 21. März 1965 als Joachaz Kosmalla geboren.
Er besuchte die Realschule und begann 1984 eine Ausbildung zum Möbeltischler. Nach sechs Jahren Berufstätigkeit holte er im zweiten Bildungsweg sein Fachabitur nach und studierte an der Universität Frankfurt am Main Architektur. Während des Studiums, das er 1996 erfolgreich abschloss, entdeckte er eine Anzeige, in der Komparsen für eine Folge der Kriminalreihe "Tatort" gesucht wurden. Kosmalla bewarb sich bei der zuständigen Agentur. Eine Rolle im Tatort ergab sich zwar nicht, doch wurde das Fernsehunternehmen UFA auf seine Anmeldung aufmerksam. Die Angaben weckten großes Interesse und so fand sich John Kosmalla bald danach schon auf der ersten Baustelle wieder.
Seit 2005 ist der Architekt in der RTL2 Doku-Soap "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" an der Seite von Innenarchitektin Eva Brenner zu sehen. Mit einem Team von Handwerkern renovieren die beiden das Haus einer Familie, die durch Schicksalsschläge in Not geraten ist, innerhalb von acht Tagen. Pro Jahr betreut Kosmalla mit seinen Kolleginnen und Kollegen durchschnittlich 16 Baustellen. Die Produktion gehört zu den erfolgreichsten RTL2-Sendungen.
In "Die Bauretter" - ebenfalls auf RTL2 - ist Kosmalla mit der Rechtsanwältin Manuela Reibold-Rolinger seit 2011 im Einsatz. Der Architekt und die Juristin unterstützen in diesem Format Bauherren, deren Häuser schwere Mängel aufweisen. Wenn etwa ein Eigenheim durch die Insolvenz des Bauunternehmens nicht fertiggestellt werden konnte oder baufällig ist, stehen die Bauretter den geschädigten Bauherren mit professionellen Handwerkern zur Seite. In zwei Wochen entsteht unter Anleitung des Diplomarchitekten aus dem Pfusch-Gebäude ein behaglicher Wohntraum.
John Kosmalla unterstützt auch die Sendung "Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim" als Experte. Während Schnäppchenjäger für möglichst wenig Geld ein Haus erstehen und renovieren, gibt Kosmalla Tipps für das richtige Bauen und Sanieren. Dank seiner langjährigen Erfahrung erklärt er, wo man tatsächlich sparen kann und wo Sparen am falschen Ort vielleicht doch teurer kommen könnte.
Auch abseits der Kameras ist John Kosmalla sehr aktiv. Er ist Geschäftsführer und Gesellschafter von "Die Zuhause-Helfer", einem Service-Netzwerk rund um die Themen Bauen und Wohnen. Die Idee dazu kam ihm, da der Kasseler immer wieder nach empfehlenswerten und zuverlässigen Handwerkern gefragt und um Tipps gebeten wurde.
In seinen Sendungen plant und entwickelt der beliebte Architekt für Bauherren in Notlagen. Seinen eigenen Traum vom Eigenheim erfüllte sich Kosmalla 2010. Wie in allen seinen Projekten legte er dabei viel Wert auf Nachhaltigkeit und Ökologie. Ein besonders innovatives Highlight sind die flexiblen Wände, die sich verschieben lassen. So entstehen rasch und ohne großen Aufwand nach Belieben zahlreiche neue Raummodelle.

John Kosmalla Seiten, Steckbrief etc.

John Kosmalla Steckbrief

John Kosmalla DVD