Was war wann >> Personen >> Personen D >> Bruce Darnell

Bruce Darnell Lebenslauf

Bruce Darnell ist wohl den meisten deutschen Fernsehzuschauern bekannt, nicht zuletzt aufgrund seiner zahlreichen Auftritte als Juror bei der deutschen Castingshow "Das Supertalent". Der US-amerikanische Choreograf ist am 19. Juli 1957 in Colorado geboren und wuchs dort mit neun Geschwistern auf. Als der einzige nicht-leibliche Sohn seines Vaters wurde er von diesem regelmäßig körperlich misshandelt. Nach seinem High-School-Abschluss 1974 ging er zur US-Army und machte eine Ausbildung zum Fallschirmjäger, woraufhin er noch weitere sechs Jahre dem amerikanischen Militär diente. Durch ein Stipendium vom Militär bekam er die Möglichkeit, über 2 Jahre lang Soziologie zu studieren. Daraufhin wanderte er nach Deutschland aus, um bei seinem damals in Augsburg stationierten Stiefvater nah zu sein.
In München arbeitete der Amerikaner weitere sechs Jahre als Kellner in Diskotheken. 1983 wurde er von einem Modelscout entdeckt und angesprochen. So begann die Modelkarriere von Bruce Darnell 1983 in München, später in Köln. In den darauffolgenden Jahren steht er u. a. für Kenzo, Issey Miyake und Hermès in Paris, Tokyo und Mailand auf dem Laufsteg.
1990 fand dann ein Wechsel in den Hintergrund der Modelszene statt. Seitdem arbeitet er nämlich als Choreograf, bereitet Models für den Laufsteg vor und bereit Bühnenshows vor.
Bekanntheit erlangte der US-Amerikaner vor allem durch seinen Auftritt als Juror von
2006 bis 2008 bei der deutschen Castingshow "GNTM - Germany´s next Topmodel", aber auch nicht zuletzt durch seine feminine Art und seinen unverkennbaren amerikanischen Akzent. Sein Bekanntheitsgrad verhalf ihm außerdem zu Werbeverträgen mit C&A und Fonic. Im September 2007 hatte Bruce Darnell einen Gastauftritt in der MTV-Show Designerama. Nach der Ausstrahlung der ersten Staffel von Februar bis März 2008 seiner eigenen Show wurde diese aufgrund zu geringer Quoten abgesetzt. Im Februar selbigen Jahres erschien außerdem sein Buch „Drama, Baby, Drama! Wie Sie werden, was Sie sind", in dem er hauptsächlich Stylingtipps gibt und damit auf die Focus-Bestsellerliste kam. Seit 2009 vertreibt der Amerikaner dazu noch seine eigenen Parfüms "Bruce" für den Mann und "Darnell" für die Frau.

Das Supertalent
Von 2008 bis 2010 war Bruce Darnell an der Seite
Dieter Bohlens Juror bei „Das Supertalent". Nachdem er als DSDS-Juror 2012 fungiert hatte, ging er 2013 wieder zum „Supertalent" und macht die Show mit Dieter Bohlen zu dem Erfolgskonzept, das sie ist.

Privates
Bruce Darnell wohnt aktuell in den Niederlanden in Vaals. Bislang hatte er in Sachen Liebe noch kein Glück und sucht einen Mann. Bruce Darnell ist homosexuell.
Bruce Darnell Seiten, Steckbrief etc.


 

privacy policy