Was war wann >> Musik >> Steckbriefe W >> Steven John Wilson

 

Biografie Steven John Wilson Lebenslauf Lebensdaten

*3. November 1967 in London (Großbritannien)

Der britische Musiker Steven John Wilson begann bereits mit elf Jahren, eigene Musik zu komponieren. Seinen ersten Plattenvertrag erhielt er mit der Band „No man’s Land“. Bekannt wurde er später vor allem als Gründer, Sänger und Gitarrist der Progressive Rock-Band „Porcupine Tree“. Die von ihm als Songwriter komponierten Alben „Deadwing“ und „Fear of a blank Planet“ aus den Jahren 2005 und 2007 waren „Album of the Year“ des Classic Rock Magazine.
Seit 2010 tritt Wilson als Solokünstler auf. Neben seiner Tätigkeit als Musiker produziert er verschiedene andere Künstler und Bands, darunter Marillion oder Emerson Lake & Palmer. Er hat ein eigenes Label „Headphone Dust“, mit dem er vor allem Kleinstauflagen vertreibt.


Seiten Steven John Wilson Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Steven John Wilson Homepage

Musik Steven John Wilson Diskografie

n.n.v.
Steven John Wilson Bilder