Biografie Mozzik Lebenslauf Lebensdaten

*29. September 1995 in Ferizaj (Kosovo)

Der kosovarische Rapper Mozzik kam als Gramoz Aliu in der damaligen Bundesrepublik Jugoslawien zur Welt. Erstmals wurde die deutschsprachige Musikszene Anfang 2018 auf ihn aufmerksam. Mit dem Rapper und „4 Blocks“-Darsteller Veysel veröffentlichte er die Single „Ti Amo“. Der Song hielt sich insgesamt 14 Wochen in den deutschen Charts. Seinen Durchbruch feierte Mozzik an der Seite seiner Ehefrau, der in der Schweiz lebenden Rapperin Loredana. Ihr Track „Bonnie & Clyde“ kletterte bis auf Platz 3 der deutschen Hitparade und erhielt Goldstatus. Kurz nach dem Release ihrer Folgesingle „Romeo & Juliet“ Anfang Februar 2019 wurde Mozzik vom Major-Label Sony/ATV unter Vertrag genommen. Im Oktober 2019 gab das Rapper-Pärchen seine berufliche und private Trennung bekannt. Dem Split fiel auch die groß angekündigte „Bonnie & Clyde Tour 2020“ zum Opfer. Als Solokünstler brachte Mozzik Ende Juli 2020 sein Debütalbum mit dem selbstironischen Titel „Mozzart“ heraus.


Mozzik Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mozzik Homepage

Movies  Mozzik Filme


n.n.v.