Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Taylor Swift

 

Biografie Taylor Swift Lebenslauf Lebensdaten

Taylor Swift, geboren am 13.12.1989 in Reading, Pennsylvania, ist eine US-amerikanische Musikerin.

Frühe Anfänge
Bereits in sehr jungen Jahren erkannte Swift ihre Liebe zur Musik. So besuchte sie schon im Alter von zehn Jahren verschiedene Festivals und Karaoke Shows um jede Chance, die sich bietet zu nutzen, um etwas bei den großen Stars abzuschauen, um irgendwann selbst eine erfolgreiche Musikerin zu werden. Mit etwa elf Jahren entschied sich Taylor Swift dazu in die bekannte Musikmetropole Nashville in Tennessee aufzubrechen, um einen Plattenvertrag zu ergattern. Allerdings sind die verschiedenen Labels nur wenig überzeugt von dem sehr jungen Mädchen.
Trotz der ersten Enttäuschung hat die Liebe zur Musik keinen Abbruch und Taylors Eltern wollen sie durch eine Gitarre fördern. Bereits nach wenigen Wochen konnte Taylor so gut Gitarre spielen, dass sie eigene Songs schrieb und diese stolz vortrug.
Im Alter von 14 Jahren entschied sich die junge Musikerin dazu erneut einen Anlauf bei diversen Plattenfirmen zu starten. Mit ihren eigenen Songs im Gepäck stellte sie sich endlich erfolgreich vor und bekam einen Songwriter-Vertrag. Somit war der Weg zu ihrer späteren Karriere geebnet.

Erste Erfolge und der Durchbruch
Durch den Songwriter-Vertrag hoch motiviert trat Taylor immer häufiger auf verschiedenen Bühnen in Nashville auf. Eines Tages ist Scott Borchetta im Bluebird Café, in dem Taylor an diesem Abend spielt. Er ist direkt begeistert von der talentierten Musikerin und möchte sie, bei seinem neu gegründeten Label, unter Vertrag nehmen. Nachdem ihm dies geglückt ist, geht Taylor direkt ins Studio um ihr Debütalbum „Taylor Swift“ aufzunehmen. Dieses erhielt dreifachen Platinstatus und den fünften Platz in den Charts.
Trotz ihrer harten Arbeit kam der Erfolg für Taylor eher überraschend. Ausruhen wollte sie sich darauf aber dennoch nicht und arbeitete weiter hart an ihrer Karriere. Bereits einige Monate nach dem Erscheinen des erfolgreichen Albums ging sie erneut ins Studio, um an dem Nachfolger zu arbeiten. Im November 2008 erschien das Album unter dem Namen „Fearless“ und konnte an den großen Erfolg des ersten Albums anknüpfen. Allein in Amerika wurden nach dem Verkaufsstart bereits 7,5 Millionen Singles und 3 Millionen Alben verkauft. Im Mai 2009 wurde das Album dann auch in Deutschland veröffentlicht und war auch dort sehr erfolgreich.
Wegen dem großen Erfolg des Albums erhielt Taylor bei den 52. Grammy Award Nominierungen in acht Kategorien. Auch die Tour, die an das Album im Jahr 2009 anknüpfte, erfreute sich an großer Beliebtheit.
Im Jahr 2010 wurde das dritte Album der Country Musikerin unter dem Titel „Speak Now“ veröffentlicht. Auch dieses Album war ein großer Erfolg bei ihren Fans.
Autogramm Taylor Swift Autogrammadresse
n.n.v.
Taylor Swift Seiten, Steckbrief etc.
 - Die offizielle Homepage von Taylor Swift
Taylor Swift MP3 Downloads
Taylor Swift MP3 - Alle Hits zum downloaden
Taylor Swift Diskografie
2006 - Taylor Swift
2008 - Fearless
2010 - Speak Now
Nachrichten Taylor Swift News
...>>>
Taylor Swift MP3
Die Hits von Taylor Swift als MP3-Downloads
MP3 Downloaden
Taylor Swift CDs
Taylor Swift CDs