Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Chrissie Hynde

 

Biografie Chrissie Hynde Lebenslauf Lebensdaten

Christine Ellen Hynde, bekannt als Chrissie Hynde, wurde am 07. September 1951 in Akron im US-Bundesstaat Ohio geboren. Sie ist Sängerin, Komponistin und Gitarristin, die als Gallionsfigur der Rockband „The Pretenders“ berühmt wurde.
Schon zu ihrer High-School-Zeit spielten Bands eine zentrale Rolle in Hyndes Leben. Nachdem sie an der
Kent State Universität Kunst studiertet hatte, nahm sie eine Auszeit und zog nach London, wo sie die neu aufstrebende Stilrichtung der Rockmusik, den Punk, für sich entdeckte.
Ihre Band „The Pretenders“ wurde in den späten Siebzigern gegründet und im Jahre 1980 wurde das erste Album, das nach dem Namen der Band als „Pretenders“ benannt wurde, veröffentlicht. Hynde verfasste zusammen mit Bandmitglied James Honeyman-Scott das Lied „Brass in Pocket“, mit dem sie den ersten Platz der UK-Single-Charts erreichten. Weitere erfolgreiche Lieder waren z.B. „Middle of the Road“, „Show Me“ und „I’ll Stand by You“. Aufgrund dieses Erfolgs galt Hynde in den achtziger und neunziger Jahren als eine der besten Rockmusikerinnen.
Im Jahre 1980 lernte Chrissie Hynde Ray Davies kennen und bekam mit ihm ihre erste Tochter Natalie, die 1983 in Paris geboren wurde. Nach der Trennung 1984, heiratete sie noch im selben Jahr Jim Kerr von den „Simple Minds“. Im April 1985 wurde ihre zweite Tochter, Yasmin, geboren. Nachdem sie sich im Jahre 1990 scheiden ließen, heiratete Hynde 1997 erneut: Lucho Brieva, doch auch diese Ehe scheiterte 2003. Heute lebt sie in London, ist Vegetarierin und unterstützt den Tierschutz.
Chrissie Hynde Seiten, Steckbrief etc.
www.chrissiehynde.com - Die offizielle Homepage von Chrissie Hynde
Chrissie Hynde MP3 Downloads
Chrissie Hynde MP3 - Alle Hits zum downloaden
Chrissie Hynde Diskografie
Chrissie Hynde MP3
Die Hits von Chrissie Hynde als MP3-Downloads
MP3 Downloaden
Chrissie Hynde CDs