Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe P >> Soma Pysall

Steckbrief Soma Pysall Lebenslauf


*
26. November 1995 in Berlin

Die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin Soma Pysall ist ein echtes Multitalent für Fremdsprachen. Sie spricht neben Deutsch noch die drei Fremdsprachen Englisch, Französisch und Arabisch. Ihre Sprachgewandtheit und Schauspielfähigkeiten hat sie schon früh eingesetzt ab
2011 als Kinderdarstellerin in Werbefilmen. Ihre erste größere Serienrolle hatte Soma Pysall ab 2012 in 33 Folgen der vom NDR produzierten Serie "In Your Dreams - Sommer deines Lebens".
Es folgten einige Auftritte bei den Serien "Huck" und bei "Tierärztin Dr. Mertens". Neben der Synchronarbeit für den Kinofilm "Manifesto" mit
Cate Blanchett 2015 übernahm sie immer wieder Rollen in deutschen Filmen wie "How to be a Homewrecker" und "Naomi & the Pirate". Für Amazon Video drehte sie zudem 2017 in der Serie "Beat". 2019 schaffte sie es sogar in eine Folge "Tatort". Im 2019 gedrehten "Tatort Kiel" spielte sie die Hauptdarstellerin Nasrin in der Folge "Borowski und die weiße Möwe".

Soma Pysall Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Soma Pysall Homepage / Facebook Seite

Movies Soma Pysall Filme


Share
Popular Pages