Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe J >> Igor Jeftic

 

Biografie Igor Jeftic Lebenslauf

*20. November 1971 in Belgrad (Serbien)

Der deutsche Schauspieler Igor Jeftić spricht fließend Deutsch, Englisch und Serbokroatisch. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der H.D. Trayer Schauspielschule in München. Erste Engagements führten ihn ins Stuttgarter Theater und ans Schauspiel München, bevor er ab 1996 in diversen deutschen Fernsehserien auftrat. Darunter besetzte er Rollen in den Serien "In aller Freundschaft", "Bei aller Liebe", "Tatort" und "Powder Park". Zwischen 2003 und 2007 spielte Jeftić auch in einigen deutschen Kurzfilmen, sowie in einem Diplomfilm der Filmakademie Baden-Württemberg. 2006 übernahm er eine Nebenrolle in der ARD- Serie "Das Geheimnis meines Vaters". Seine erste durchgehende Hauptrolle besetzt Jeftić als Kommissar Sven Hansen in der ZDF- Serie "Die Rosenheim-Cops" seit 2008. Für diese Rolle wurde Jeftić 2019 in der Kategorie "Beste Heimatserie" für eine goldene Kamera nominiert. Neben der Serie wurden 2017 und 2019 auch zwei Spielfilme, "Die Rosenheim-Cops-Tödliche Juwelen" und "Die Rosenheim-Cops-Kalter Tod" mit ihm in der Hauptrolle des Sven Hansen vom ZDF gesendet. Zurzeit lebt und arbeitet Jeftić in München.


Igor Jeftic Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Igor Jeftic Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Igor Jeftic Filme

 


Igor Jeftic Bilder