Was war wann >> Archiv >> Personen >> Schauspielerinnen international

 

Marilyn Monroe – Die berühmteste Blondine wäre 90 Jahre alt geworden

Sie wurde in den 1950er Jahren mit dem Thriller „Niagara“ (1953) zum Weltstar: Marilyn Monroe. Es war ihre erotische Ausstrahlung, mit der sie die Rolle der Femme fatale eindrucksvolles in Szene zu setzen verstand. Die US-Schauspielerin, die auch als Fotomodell, Sängerin und Filmproduzentin aktiv war, hatte ihren größten Erfolg in „Manche mögen's heiß“ (1959) als verführerische Blondine. Mit ihrem letzten vollendeten Film, „Misfits – Nicht gesellschaftsfähig“ (1961) hatte sie den ersehnten Wechsel ins Charakterfach geschafft. Monroe wurde am 1. Juni 1926 in Los Angeles geboren. Als Filmikone und archetypisches Sexsymbol hat sie sich ihren Platz in der Filmgeschichte gesichert. Sie starb 36-jährig an einer Überdosis Barbiturate am 5. August 1962 in ihrer Geburtsstadt.
| Marilyn Monroe Biografie |

Senta Berger – Ein internationaler Star wird 75 Jahre alt

Die österreichische Schauspielerin Senta Berger ist in Deutschland ebenso bekannt wie auf den internationalen Kino-Leinwänden. Sie hat es nach Hollywood geschafft und ist auch im deutschsprachigen Fernsehen ein vertrautes und beliebtes Gesicht. Eine Charakterdarstellerin mit einer besonderen Ausstrahlungskraft! Senta Berger wurde am 13. Mai 1941 in Wien geboren. Seit 2011 ist die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin auf dem Berliner Boulevard der Stars verewigt. Bereits 2007 hatte sie für ihr Lebenswerk die Platin Romy bekommen. Im Jahr 2016 feiert die Künstlerin ihren 75. Geburtstag.
| Senta Berger Biografie |

Reese Witherspoon - Ein „Eiskalter Engel“ wird 40 Jahre jung

Die US-amerikanische Schauspielerin Reese Witherspoon, die durch Filme wie „Eiskalte Engel“ (1999), „Natürlich blond“ (2001) oder „Walk the Line“ (2005) international bekannt wurde und die für ihre Darstellung von Johnny Cashs zweiter Ehefrau June Carter Cash einen Oscar als beste Hauptdarstellerin erhielt, wurde am 22. März 1976 in New Orleans (US-Bundesstaat Louisiana) geboren. Witherspoon erhielt 2010 einen Stern auf de Hollywood Walk of Fame. Im Jahr 2016 feiert die Schauspielerin ihren 40. Geburtstag.
| Reese Witherspoon Biografie |

Ursula Andress – Das erste „Bond-Girl“ wird 80 Jahre alt

Die Schweizer Schauspielerin Ursula Andress war als Muscheltaucherin Honey Ryder in „James Bond jagt Dr. No“ (1962) das erste „Bond-Girl“ und ist damit einem großen Publikum im Gedächtnis geblieben. Die Rolle ebnete ihr den Weg für eine internationale Karriere. Die Golden Globe-Trägerin (1964) war auch 1967 noch einmal in einem James-Bond-Film zu sehen. In „Casino Royale“ spielte sie die Rolle der Vesper Lynd. Ursula Andress wurde am 19. März 1936 in Ostermundingen geboren. Im Jahr 2016 feiert sie ihren 80. Geburtstag.
| James Bond |

Der Spatz von Paris – 100 Jahre Édith Piaf

Noch immer gehören ihre Lieder zu den Kultklassikern der Chanson-Szene. Die kleine Französin, die mit ihrer besonderen Stimme und Hits wie „La Vie en rose“ (1946), „Milord“ (1959) und „Non, je ne regrette rien“ (1960) zu Weltruhm gelangte, kam am 19. Dezember 1915 in Paris zur Welt. Sie hatte keine leichtes Leben, aber sie hinterließ einen musikalischen Schatz. Liebevoll der Spatz von Paris genannt, starb sie, noch bevor sie fünfzig Jahre alt wurde. Die Piaf, die auf dem Pariser Père Lachaise begraben wurde, hat immer frische Blumen auf ihrem Grab. Die Verehrung für die Sängerin ist ungebrochen. Im Jahr 2015 jährt sich ihr Geburtstag zum 100. Mal.
| Edith Piaf Biografie |

Whoopi Goldberg – Sister Act wird sechzig Jahre alt

Die Oscarpreisträgerin Whoopi Goldberg ist international bekannt und hat ihren Ruhm mit dem Film „Die Farbe Lila“ aus dem Jahr 1985 begründet. Es folgten weitere Kassenschlager, von den „Sister Act“ (1992) nur einer ist. Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin wurde am 13. November 1955 in New York City geboren. Im Jahr 2015 feiert Whoopi Goldberg ihren 60. Geburtstag.
| Whoopi Goldberg Biografie |

Ingrid Bergmann – Filmlegende und dreifache Oscar-Preisträgerin

Die schwedische Schauspielerin Ingrid Bergmann hat sich einen unauslöschlichen Namen in der Filmgeschichte gemacht. Filme wie „Casablanca“ oder „Das Haus der Lady Alquist“ wurden Kult. Ihr Geburtstagdatum – sie wurde am 29. August 1915 in Stockholm geboren – wurde zugleich ihr Sterbedatum. An diesem Tag starb sie 67-jährig 1982 in London. Sie giltals eine der populärsten und bedeutendsten internationalen Darstellerinnen des Films. Im Jahr 2015 jährt sich ihr Geburtstag zum 100. Mal.
| Ingrid Bergmann  Biografie |

Marilyn Monroe – Eine blonde Legende

Die US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Fotomodel Marilyn Monroe, die am 1. Juni 1926 in Los Angeles (US-Bundesstaat Kalifornien) geboren wurde und schon im Alter von 36 Jahren dort verstarb, ist schon zu Lebzeiten eine Legende gewesen. Als Sex-Symbol ihrer Zeit hat sie Filmen wie u. a. „Blondinen bevorzugt“ (1953) oder „Manche mögen's heiß“ (1959) ein unverwechselbares Profil verliehen. Monroe hätte 2015 ihren 89. Geburtstag gefeiert.
| Marilyn Monroe Biografie |

Geschichte

 
Themen
Automobil Bildung
Charts Film
Literatur Mode
Möbel Musik
Politik Schmuck
Historische Werte
Geburtstagsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen
 
 
 

© 2008 /  2012  by www