Was war wann >> Bands >> Steckbriefe S >> Shakespear's Sister

Biografie Shakespear's Sister Lebenslauf Lebensdaten

Shakespear's Sister ist ein Musikprojekt aus Großbritannien, das musikalisch im Pop angesiedelt ist. Es wurde von der irischen Sängerin Siobhan Fahey im Jahr 1988 gegründet. Die Musikerin war zuvor schon Mitglied der populären Girlgroup Bananarama. Während der Arbeit zum ersten Album entschied sich Siobhan Fahey, das Projekt zu einem Duo zu erweitern. So war nun auch die US-amerikanische Sängerin und Songwriterin Marcella Detroit ein Teil von Shakespear's Sister. Das Debütalbum aus dem Jahr 1989 trägt den Namen "Sacred Heart" und erreichte eine Platzierung in den Top Ten der britischen Charts. Noch erfolgreicher wurde das zweite Album "Hormonally Yours", das im Jahr 1992 veröffentlicht wurde. Es kletterte in Großbritannien bis auf den dritten Platz der Charts und erhielt zweifach Platin. Speziell die Single "Stay", die auf der Platte enthalten war, feierte große Erfolge auf der ganzen Welt und belegte in Ländern wie Schweden oder Großbritannien den ersten Platz der Hitparaden. 1996 löste sich das Projekt aber aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zwischen den beiden Musikerinnen auf. 2009 aktivierte Siobhan Fahey das Musikprojekt wieder und tritt seitdem solo als Shakespear's Sister auf.


Seiten Shakespear's Sister Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Shakespear's Sister Homepage


Videos Shakespear's Sister Diskografie

n.n.v.