Biografie Viktoria Lauterbach Lebenslauf

*12. August 1972 im Libanon

Die gebürtige Libanesin Viktoria Lauterbach (geb. Skaf) trat erstmals Mitte der 1990er-Jahre ins Licht der Öffentlichkeit. Nach ihrem Wirtschaftsabitur und einem Job als Bedienung in einer Brasserie im Münchener Stadtteil Maxvorstadt wurde sie im Februar 1996 als Modell für den „Playboy“ entdeckt. 2000 lernte sie ihren späteren Ehemann kennen, den Schauspieler Heiner Lauterbach. An seiner Seite gab sie 2005 in der TV-Komödie „Andersherum“ ihr Fernsehdebüt als Darstellerin. Gemeinsam mit ihrem Mann war sie fortan Gast in verschiedenen Spiel- und Talkshows, u. a. bei „Beckmann“ (2006), „Rette die Million! - Das Promi-Special“ (2011)“, „Wetten, dass..?“ (2013) und in der WDR-Sendung „Ich stelle mich“ (2014) mit Sandra Maischberger. Viktoria Lauterbach ist Mutter zweier Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie am Starnberger See.


Viktoria Lauterbach Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Viktoria Lauterbach Homepage
Movies Viktoria Lauterbach Filme