Biografie Sarah Tacke Lebenslauf

* 23. September 1982 in Oldenburg

Sarah Tacke studierte nach ihrem Abitur 2002 Jura. Ihr Studium schloss sie mit der Promotion über das Thema Medienpersönlichkeitsrechte ab. Zuvor war sie als Reporterin für Zeitungen und Radio tätig. Zwischen 2008 und 2010 absolvierte sie beim NDR ein Volontariat und arbeitete bis 2014 als Inlandskorrespondentin unter anderem für die Tagesschau und die Tagesthemen. Für die ARD beobachtete sie in Washington den Wahlkampf des früheren US-Präsidenten Obama. Sie moderierte bis April 2018 das Magazin WISO und ist beim ZDF als stellvertretende Leiterin der Rechtsredaktion tätig. In ihrer Rolle als Korrespondentin für Justiz gewährt sie Einschätzungen über die Rechtsprechung der obersten Bundesgerichte. Sarah Tacke ist Alumna mehrerer Stiftungen und Gesellschaften und seit Mai 2018 Redakteurin der ZDF-Redaktion der Tagesmagazine Berlin. Sie ist verheiratet und wohnt in Frankfurt.


Sarah Tacke Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Sarah Tacke Homepage


Sarah Tacke Filme

n.n.v.