Biografie Sarah Bosetti Lebenslauf

* 17. Februar 1984 in Aachen (Deutschland)

Sarah Bosetti ist seit vielen Jahren auf der Bühne zuhause. Bereits 2009 zog sie bei verschiedenen Lesebühnen-Auftritten die Zuhörer in ihren Bann. Zuvor hatte Sarah Bosetti bereits ein Filmregie-Studium abgeschlossen. 2013 holte sie sich gemeinsam mit Daniel Hoth den Vizemeistertitel im deutschsprachigen Poetry Slam. Ein Jahr später veröffentlichte die gebürtige Aachenerin mit "Wenn ich Frau wäre" ihr erstes Buch. Inzwischen ist die Kabarettistin wöchentlich mit einer Kolumne bei radioeins zu hören. Außerdem veröffentlicht sie als freie Journalistin regelmäßig Beiträge im "Das Magazin". Zu sehen ist sie zudem in verschiedenen Satire-Formaten in unterschiedlichen TV-Sendern. Im Jahr 2019 bekam sie den Kabarettistinnenpreis WDR First Ladies verliehen. 2020 wurde sie für ihr Engagement "rund um den Feminismus "außerdem mit dem Salzburger Stier ausgezeichnet.


Sarah Bosetti Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Sarah Bosetti Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Sarah Bosetti Filme