Biografie Roberta Bieling Lebenslauf

*27. Februar 1975 in Bochum (Deutschland)

Die Moderatorin ist mit dem RTL-Kollegen Martin Gradl verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Roberta Bieling, eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin, studierte zwischen 1995 und 1997 an der Ruhr-Universität in Bochum. Nach dieser Zeit arbeitet sie freiwillig bei der Fernsehproduktion Teuto Tele/CNC. Es folgte die Arbeit als Polizei und Gerichtsreporterin, auch erstellte Bieling für das RTL-Mittagsjournal diverse Life-Style Beiträge. Im Frühjahr 2000 folgte dann der Wechsel zum Kölner Sender RTL, wo Bieling zunächst die RTL 2 News moderierte. Zwischen 2000 und 2015 machte sie sich als Hauptmoderatorin, Reporterin und Journalistin in den Morgenmagazinen Punkt 6 und Punkt 9 einen Namen. Auch die Sendung Guten Morgen Deutschland wurde von ihr moderiert. Im Mittagmagazin Punkt 12 kam Bieling ebenfalls zum Einsatz und wechselte im Dezember 2015 vom Morgenmagazin fest dorthin. Zwischen 2019 und 2022 war Bieling erneut für das Morgenmagazin Guten Morgen Deutschland im Einsatz. Auch die Morgenmagazin-Neuauflagen Punkt 6, Punkt 7 und Punkt 8 wurden zeitweise von Bieling moderiert. Bieling hat mit ihrem Ehemann Martin Gradl, der Chefredakteur bei RTL ist, drei Töchter.


Roberta Bieling Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Roberta Bieling Homepage
Sendungen Roberta Bieling Filme
Punkt 12
RTL-Mittagsjournal
RTL-Aktuell
Guten Morgen Deutschland

Familie Roberta Bieling Alter etc.

Alter:
Jahre
Beruf:
Moderatorin, Journalistin
Geburtstag:
27.02. 1975
Geburtsort:
Bochum
Geburtsname:   
---
Verheiratet: 
verheiratet
Geschieden:
geschieden
Kinder:
3
Gewicht:
Größe:
170 cm
Haarfarbe:
hellbraun
Augenfarbe:
blau
Sprachen:
---
Sternzeichen:
Fische