Biografie Norbert Lehmann  Lebenslauf

* 29. Februar 1960 in Dortmund (Deutschland)

Dr. Norbert Lehmann ist ein bekannter Moderator im ZDF. In Münster studierte er von 1978 bis 1985 Politikwissenschaft, Publizistik sowie Soziologie und promovierte 1986. Seine Karriere begann er 1982 als freier Mitarbeiter bei der Westfälischen Rundschau. Im Jahr 1985 wechselte er zum ZDF und arbeitete an verschiedenen Standorten als Redakteur. Ab 1999 war er als Moderator im „ZDF-Mittagsmagazin“ tätig und übernahm später dort die Leitung. Auch für die Sendung „drehscheibe“ war er ab 2013 als Moderator aktiv. Seit 2018 leitet er die Stabsstelle Besondere Aufgaben/Formatentwicklung in der ZDF-Hauptredaktion Sport. In den „heute“ Nachrichten moderiert er den Sportblock. Bekannt ist Dr. Norbert Lehmann auch für seine Veröffentlichung „Internationale Sportpolitik der DDR“ aus dem Jahr 1986. Beim 1. Internationalen Trailer-Festival erhielt er 1994 für den Jubiläumstrailer „Bonn direkt“ den Preis „beste Idee“. Er ist Anhänger des Fußballvereins Borussia Dortmund. Dr. Norbert Lehmann lebt in Heidelberg und hat zwei Kinder.


Seiten Norbert Lehmann Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Norbert Lehmann Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Norbert Lehmann Filme

n.n.v.