Biografie Evi Seibert Lebenslauf

*7. Juni 1961

Die deutsche Journalistin Evi Seibert, die auch als Radio- und Fernsehmoderatorin gearbeitet

Evi Seibert SWR
hat, hat ihren Schulabschluss in Paris gemacht. Als ausgebildete Journalsitin hat sie ihre ersten Fernsehsendungen Anfang der 1980er Jahre moderiert. Gemeinsam mit Peter Gorski präsentierte sie ab 1982 für die ARD die Sendung "Pop Stop", den Vorläufer der Musiksendung "Formel Eins". Im Radio moderierte sie später bei SWF3 den "Pop Shop". Beim später als SWR3 bekannten Radiosender war sie dann bis 2009 unter anderem als Moderatorin der Sendung "Nun am Mittag" zu hören. Dazu war sie Sprecherin verschiedener Erklärfilme bei "Die Sendung mit der Maus".
2009 wurde sie schließlich Auslandskorrespondentin beim ARD-Hörfunk in Frankreich und übernahm 2012 in Paris die Leitung des ARD-Hörfunkstudios. 2015 kehrte sie nach Deutschland zurück und ging nach Berlin als Leiterin des SWR-Hauptstadtstudios. Außerdem ist sie seit Jahren als Referentin für die katholische Journalistenschule aktiv und hat mehrere Bücher verfasst.

Evi Seibert Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Evi Seibert Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Evi Seibert Filme
Nun am Mittag
Sendung mit der Maus
Lufthansa-Inflight-Radio
SWR-Hauptstadtstudio