Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Ali Güngörmüs

Biografie Ali Güngörmüs Lebenslauf Lebensdaten

*15. Oktober 1976 in Tunceli (Türkei)

Der Koch, Gastronom, Fernsehkoch und Kochbuchautor Ali Güngörmüs kam Mitte der 1980er Jahre nach Deutschland und absolvierte hier seine Ausbildung. Er war in diversen Gourmetrestaurants („Schweizer Stuben“, „Ederer“, „Lenbach“ und andere) tätig, ehe er 2005 das legendäre „Le Canard Nouveau“ in Hamburg übernahm, welches ein Jahr später mit einem Michelin-Stern geadelt wurde. Seit 2014 betreibt er das Restaurant „Pageou“ in München. Abgesehen davon tritt Güngörmüs seit mehreren Jahren in TV-Kochsendungen auf. Er war unter anderem in „Lanz kocht!“ sowie in „Topfgeldjäger“ zu sehen und wirkt regelmäßig in „Die Küchenschlacht“ mit. Außerdem veröffentlichte er bereits einige Bücher über die türkische und mediterrane Küche. Er lebt in Hamburg, ist verheiratet und Vater zweier Söhne.


Ali Güngörmüs Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Ali Güngörmüs Homepage


Ali Güngörmüs Filme

n.n.v.