Biografie Alexander Mazza Lebenslauf

*9. November 1972 in Fürstenfeldbruck

Der Schauspieler und Fernsehmoderator Alexander Mazza hat nach dem Abitur zunächst als Model gearbeitet. 1995 gewann er die Auswahl bei einem Moderatorencasting des Fernsehsenders ProSieben. Seither ist er im TV einem breiten Publikum als Moderator bekannt (Sat.1, kabel eins und MDR). Von 2004 bis 2007 moderierte er das Boulevardmagazin „Brisant“ im Ersten. Außerdem moderiert Mazza das Magazin „ML Mona Lisa“ im ZDF. Er übernahm auch kleine Gastrollen wie beispielsweise 2011 in „Sturm der Liebe“. Ab September 2015 übernahm er mit Francine Jordi die Moderation des „Musikantenstadl“.

Alexander Mazza Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Alexander Mazza Homepage
Movies Alexander Mazza Filme
n.n.v.