Biografie Nicholas Latifi Lebenslauf Lebensdaten


* 29. Juni 1995 in Montréal, Québec, Kanada

Der kanadische Automobilrennfahrer Nicholas Latifi begann seine Karriere im Motorsport im Jahr 2009 mit der Teilnahme an Kartrennen. 2012 bekam er zunächst ein Cockpit bei BVM in der italienischen Formel-3-Meisterschaft angeboten und wechselte nach zwei Rennen serienintern zu JD Motorsport. Dieser Wechsel war zugleich sein wichtigster Schritt zu einer professionellen Karriere im Formelsport, da er mit diesem Team insgesamt vier Podiumsränge und einen Sieg einfahren konnte. 2013 trat Latifi in der neuseeländischen Toyota Racing Series, der britischen Formel-3-Meisterschaft sowie der Florida Winter Series an. Im November 2014 debütierte der Kanadier mit iranischen Wurzeln in der GP2-Serie und landete nach Stationen bei verschiedenen Teams als Test- und Ersatzpilot beim traditionsreichen Formel-1-Rennstall Williams. Nach einem zweiten Gesamtrang in der Formel-2 im Jahr 2019 bekamt Latifi für die Saison 2020 einen Fixvertrag bei Williams und erlebte somit den vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere.


Nicholas Latifi Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Nicholas Latifi Homepage / Facebook Seite

Statistik  Nicholas Latifi Erfolge

n.n.v.