Was war wann >> Sport >> Steckbriefe S >> Marcel Schmelzer

 

Biografie Marcel Schmelzer Lebenslauf Lebensdaten

*22. Januar 1988 in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

Der deutsche Fußballnationalspieler Marcel Schmelzer spielte im Verlauf seiner Ausbildung von 1996 bis 2002 für Fortuna Magdeburg und anschließend für den 1. FC Magdeburg. Danach wechselte er 2005 zur Jugend von Borussia Dortmund. Für den BVB gab Marcel Schmelzer im August 2008 sein Profidebüt. 2009 wurde er mit Deutschland U-21-Europameister. Seinen ersten Einsatz für die deutsche A-Nationalmannschaft absolvierte Schmelzer im November 2010 gegen Schweden. Er gewann mit Borussia Dortmund 2011 in der Bundesliga die Deutsche Meisterschaft und sicherte sich in der anschließenden Saison das Double. 2013 erreichte er mit dem BVB zudem das Finale der UEFA Champions League. Der Titelgewinn im DFL-Supercup gelang Marcel Schmelzer mit Borussia Dortmund 2013 und 2014. Im Mai 2013 heiratete er die Studentin Jenny Rohde.

Marcel Schmelzer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Marcel Schmelzer Homepage
Movies Marcel Schmelzer Filme
 
Marcel Schmelzer Bilder