Biografie Katrin Ebner-Scheibner Lebenslauf Lebensdaten

*26. August 1978 in Deggendorf

Die Politikerin der Partei Alternative für Deutschland wurde deutschlandweit bekannt, als sie bei der Bundestagswahl 2017 mit 19,2 Prozent der Erststimmen das beste Ergebnis einer Kandidatin der AfD in den alten Bundesländern erreichte.
Im Rahmen der Landtagswahl in Bayern 2018 zog sie als Kandidatin ihres Stimmkreises Deggendorf in den Landtag der folgenden Legislaturperiode ein. Von ihrer Fraktion der AfD wurde sie zu einer von zwei Vorsitzenden gewählt.
Sie ist in zweiter Ehe verheiratet und hat vier Kinder. Vor ihrer Laufbahn als Politikerin arbeitete sie als Bilanzbuchhalterin in der Rechtsanwaltskanzlei ihres zweiten Ehemannes.
Im November 2018 erregte sie außerpolitische Aufmerksamkeit, als sie aus einer Bar im Haus der Kunst in München verwiesen wurde. Dies machte sie selbst via Pressemitteilung bekannt.


Katrin Ebner-Scheibner Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Katrin Ebner-Scheibner Homepage
Literatur Katrin Ebner-Scheibner Bücher
n.n.v.