Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Daniela Ludwig

 

Biografie Daniela Ludwig Lebenslauf Lebensdaten

*7. Juli 1975 in München (Bayern)

Daniela Ludwig (geborene Raab) ist Politikerin der CSU, seit 2002 Abgeordnete im Deutschen Bundestag und seit 2019 Drogenbeauftragte im Bundesministerium. Ludwig hat einen Abschluss als Diplom-Juristin an der Ludwig-Maximilians-Universität München absolviert. Seit 1994 ist sie Mitglied der CSU, seit 1996 der Frauen-Union (FU) und 2003 war sie stellvertretende FU-Landesvorsitzende. Zwischen 2002 und 2008 war sie Mitglied im Stadtrat ihrer Heimatstadt Kolbermoor in Oberbayern, seit 2008 nimmt sie diese Rolle im Kreistag Rosenheim ein. In den Jahren 2005 bis 2009 war sie Obfrau der CDU/CSU Fraktion, 2009 bis 2013 beschäftigte sie sich mit nachhaltiger Entwicklung und seit 2014 ist sie tourismuspolitische Sprecherin der Fraktion. Seit September 2019 ist sie Drogenbeauftragte und musste aufgrund ihrer fehlenden Kenntnisse der Drogenpolitik heftige Kritik einstecken. Mit ihrem Mann Florian Ludwig, Stadtrat der CSU in Rosenheim, ist sie seit 2010 verheiratet und hat Zwillinge. Ludwig pendelt zwischen Kolbermoor und Berlin.


Daniela Ludwig Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Daniela Ludwig Homepage
Literatur Daniela Ludwig Bücher
n.n.v.

Daniela Ludwig Bilder